Deutsches Jazzfestival Frankfurt

Wann: 26.10. - 30.10.2016
Wo: 60311 Frankfurt am Main (Deutschland)
Genre: Jazz, Latin Jazz, Electronic ...
Preis: VVK 158 € | VVK 15-54,50 je Tag

Das 1953 gegründete Deutsche Jazzfestival Frankfurt ist das älteste in Kontinuität stattfindende Jazzfestival der Welt!

Zu seinem besonderen Profil gehört, den wichtigsten deutschen Musikern Produktionen abseits der Alltagsroutine zu ermöglichen und ihnen prominente Jazz-Größen aus Europa und dem außereuropäischen Ausland in speziellen Festival-Projekten gegenüberzustellen. Gleichzeitig leistet es Nachwuchsförderung, indem es Talenten aus Hessen, Deutschland, Europa und Übersee ein Forum mit großem Rampenlicht gibt.

Das 47. Deutsche Jazzfestival Frankfurt 2016 findet vom 26.-30. Oktober in der Alten Open, im Sendesaal des Hessischen Rundfunks und im Mousonturm in Frankfurt am Main statt.

Bands:
Django Bates & hr-Bigband, Chucho Valdés & Joe Lovano Quintet, Phronesis, John Scofield, Gropper/Graupe/Lillinger, Myra Melford's Snowy Egret, Thomas de Pourquery Supersonic, Frankfurt Organic Electro Experience, Julia Hülsmann Trio feat. Theo Bleckmann & Ben Monder, Aziza feat. Dave Holland & Chris Potter & Lionel Loueke & Eric Harland

Weitere Infos:
Festivalticker: Deutsches Jazzfestival Frankfurt
Website: Deutsches Jazzfestival Frankfurt

Irish Folk Festival

Wann: 26.10.2016
Wo: 55116 Mainz (Deutschland)
Strasse: Augustinerstr. 55
Genre: Irish Folk
Preis: VVK 29,80-36,40 €

2016 jährt sich die irische Revolution zum hundertsten Mal. Das bedeutet 100 Jahre irische Unabhängigkeit und Bestehen der irischen Republik. Die Revolution - oder auch das Easter Rising - wurde von irischen Schriftstellern, Dichtern, Gewerkschaftlern und Patrioten angeführt. Irische Sprache, irische Musik und gälische Sportarten waren der Kitt unter diesem bunten Haufen an Idealisten, die für die Freiheit ihr Leben gegeben haben. Jetzt, 100 Jahre später, sind Irish Folk und Gälisch mehr denn je lebendig. Sie sind einfach die irische DNA - und wie könnte man es besser zeigen, als bei der 43. Auflage des IFF?

100 Jahre irische Unabhängigkeit werfen aber Fragezeichen auf. Wofür haben die Rebellen eigentlich ihr Leben gegeben? Zwar ist Irland keine englische Kolonie mehr, aber es wird von IWF, Troika, Schattenbanken und Hedge Funds regiert. Vor 100 Jahren konnten sich die Rebellen noch in den Bergen oder Moorgebieten verstecken. In Zeiten von Google und totaler Überwachung gibt es kein Versteck mehr auf Erden.

Die irische Regierung wird anlässlich des großen Jubiläums das tun, was alle Regierungen für gewöhnlich tun: Sie wird eine große Jubelveranstaltung aufziehen, die frei von kritischen Begleittönen sein wird. Es ist also die Aufgabe der Kunst und Kultur, der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten. Die zum IFF eingeladenen Bands werden Songs des Easter Risings interpretieren und kommentieren. Ungewöhnliche und alternative Perspektiven werden nicht zu kurz kommen. Beim IFF schlägt das wahre Herz Irlands und der kleinen Leute.

Weitere Termine des Irish Folk Festival

Bands:
Aodán Coyne, Teresa Horgan & Matt Griffin, Aoife Scott, Beoga

Weitere Infos:
Festivalticker: Irish Folk Festival
Website: Irish Folk Festival

Honky Tonk Oberndorf

Wann: 25.10.2016
Wo: 5110 Oberndorf (Österreich)
Genre: Gemischt

In Kooperation mit dem Tourismusverband Oberndorf stellen wir am Sonntag, 25.10.2016 eine der größten Indoorparties im Salzburger Land auf die Beine. Gern kopiert, gehört das Honky Tonk mittlerweile zu den Top - Events im Salzburger Land. In zehn Lokalen spielen hochklassige Bands und machen Oberndorf zu einer einzigen großen Bühne.

Weitere Infos:
Festivalticker: Honky Tonk Oberndorf
Website: Honky Tonk Oberndorf

Pressure – electronic music festival

Wann: 25.10.2016
Wo: 4720 Neumarkt (Österreich)
Strasse: Bahnhofstraße 7
Genre: Electronic ...

Das Pressure Festival ist das bedeutendste und größte elektronische Musikfestival in Oberösterreich. Zwei Mal jährlich werden auf mehreren Floors alle facetten elektronischer Musik geboten.

Weitere Infos:
Festivalticker: Pressure - electronic music festival
Website: Pressure - electronic music festival

Stac Festival

Wann: 07.10. - 16.10.2016
Wo: 86156 Augsburg (Deutschland)
Strasse: Sommestraße 40
Genre: Tanz, Rock, Blues, Singer Songwriter, Pop, Folk Rock, Punk Rock, A Cappella, A Capella, Funk, Post Punk, College Rock, Indie Rock, Worldmusic ...

Das STAC Festival - Augsburg gibt im Jahr etwa 2.500 Akteuren aus allen Bereichen der Darstellenden Kunst, wie zum Beispiel Tanz, Musik, Artistik und Jonglage, die Möglichkeit, sich auf einer großen Bühne und vor einem breiten Publikum zu präsentieren.
Jährlich erleben bis zu 6.000 Besucher bei zwei Festivals, mit welcher Leidenschaft diese bunte Mischung an Akteuren die Bühne zum Leben erweckt und welches künstlerische Potential in der Region um Augsburg zu finden ist.
Für einen reibungslosen Festivalbetrieb sorgt beim STAC Festival eine engagierte ehrenamtliche und freiwillige Helfer-CREW, deren Mitglieder durchschnittlich zwischen 15 und 25 Jahre alt sind.

Bands:
Too Late for College, Telemotor, Whiteless Day, Fameless Genius, Franzi Pschera & Band, Soulspeed, Deadline 54, Männerwirtschaft, Lyn Conary & Robert Christa, Raphael Kestler & Band, Quincy, Urban Woodwalker, Two Sided, Ærbe, My Sweet Addiction, And:i, Maggie on the Roxx, Groundswimmer, Elusive Silence

Weitere Infos:
Festivalticker: Stac Festival
Website: Stac Festival

Bergmal Festival

Wann: 22.10.2016
Wo: 8006 Zürich (Schweiz)
Strasse: Wasserwerkstr. 21
Genre: Post Rock, Electronic, Chill Hop, Math Rock ...
Preis: VVK 55 CHF | AK 60 CHF

Post-Rock erhält in vielen Magazinen und an Musikfestivals oft nur einen Nischenplatz. Dabei ist das, was sich hinter dem knappen, zweisilbigen Genre-Begriff versteckt, unglaublich divers und verspielt.
Deshalb ist es uns umso wichtiger, dem Post-Rock als musikalisches Genre, aber auch in allem, was um die Musik herum in der Szene geschieht, in der Schweiz einen Platz zu verschaffen. Das bergmal Festival ist mit einem abwechslunsgreichen, genresprengenden Line-Up das erste Post-Rock Festival der Schweiz!

Bands:
65daysofstatic, Leech, EF, Arms and Sleepers, Besides, Jardin de la Croix, Rome in Reverse, Cataya, Flieder, Shriduna, Dirty Purple Turtle, glaston, Death Of A Cheerleader

Weitere Infos:
Festivalticker: Bergmal Festival
Website: Bergmal Festival

Fin Fest

Wann: 01.10.2016
Wo: 22767 Hamburg (Deutschland)
Strasse: Große Elbstraße 84
Genre: Punk, Rock'n'Roll, Punk Rock, Thrash Metal ...
Preis: VVK 11,70 € | AK 14 €

Punk und Rock Bands aus Finnland preäsentiert am 1. Oktober das Fin Fest im Hafenklang in Hamburg. Los gehts um 20:00 Uhr.

Bands:
Yhteiskunnan Mutantit, Sledge, Kaupungin Valot, Sonja Sinivuori Sirkus, Bad Ass Horse, Fuck Säkit

Weitere Infos:
Festivalticker: Fin Fest
Website: Fin Fest

Klangkunst Ambient Festival

Wann: 01.10.2016
Wo: 23552 Lübeck (Deutschland)
Strasse: Kanalstr. 70
Genre: Ambient, Dark Ambient
Preis: VVK 10 € | AK 12 €

In sphärischen Klanglandschaften entführt am 01.10.2016 das Klangkunst Ambient Festival mit vier Musikprojekten in den Lübecker Werkhof.

Initiator Eric Nobles, bekannt durch seine Konzept-Alben "Unruhe" und "Erde" besticht durch kraftvolle Dark-Ambient-Musik. Auf seiner neuen CD "Dark-X" vereinen sich vielschichtige Soundcollagen zu einem stimmigen großen Klangbild.

Dieses mal beschreibt das Lübecker Projekt Surenfeld die magisch mystischen Sphären des Voodoo. Die Symbiose aus vielschichtigen Klängen und untermalenden Bildcollagen zieht in einen exotischen einzigartigen Bann.

Der Lübecker DJ Janus Schwarz entführt mit seinem Projekt Aorta in die Welt "Arcana Dualia". Einflüsse aus Spiritual, Ritual und Avantgarde vereinen sich zur Synthese mit bewährten Ambient-Konzepten.

Das junge Lübecker Projekt AnnÖ webt mit der aktuellen Produktion "Deseperation" einen Klangteppich aus Moviescores und experiementelle Drone-Elementen... eigenständig und spannend.

Mit einer stimmungsvollen Lightshow und untermalender Videoperformance wird das Klangkunst Ambient Festival zu einem audiovisuellen Erlebnis.

Bands:
Eric Nobles, AnnÖ, Surenfeld

Weitere Infos:
Festivalticker: Klangkunst Ambient Festival
Website: Klangkunst Ambient Festival

Sound of the Sun

Wann: 02.10.2016
Wo: 42289 Wuppertal (Deutschland)
Strasse: Mohrenstrasse 41-43
Genre: Psytrance, Progressive Trance, Chill
Preis: VVK 16,50 € | AK 18 €

V.I.B.E.Z Production präsentieren am 2. Oktober die Sound of the Sun im Butan Club mit Liveacts und Djs auf 5 Floors.

Bands:
Neelix, Capowne, Harald F Punkt, Dropkick, Mimalogic, Abrakathabra, Rene Raggas, Dj Thor, Grimlock, Michel, Pintekk, Sam Leary, Der Träumer, Miss Stueck, Dj Serenade

Weitere Infos:
Festivalticker: Sound of the Sun
Website: Sound of the Sun

Alstertaler Jazzmeeting

Wann: 23.10.2016
Wo: 22391 Hamburg (Deutschland)
Strasse: Heegbarg 31
Genre: Jazz, Boogie Woogie ...
Preis: VVK 15 € | AK 20 €

Es ist wieder soweit! Am Sonntag, dem 23. Oktober 2016, veranstaltet der Lions Club Hamburg-Walddörfer e.V. das 17. Alstertaler Jazz Meeting im Alstertal Einkaufs-Zentrum in Hamburg-Poppenbüttel in Zusammenarbeit mit dem AEZ.

Bands:
Traditional Old Merry Tale Jazzband, Axel Zwingenberger, 8 to the bar, Abi Wallenstein & Martin Bohl, Rudolf Rock & Die Schocker

Weitere Infos:
Festivalticker: Alstertaler Jazzmeeting
Website: Alstertaler Jazzmeeting