Spot Festival

Wann: 04.05. - 07.05.2017
Wo: 8000 Aarhus (Dänemark)
Genre: Hip Hop, Electronica, Folk, Electronic, Electropop, R&B, Indie Folk, Hardcore, Balkan Rock, Deep House, Psychedelic Rock, Noise Pop, Dark Metal, Worldmusic, Pop, Black Metal, Singer Songwriter, Soul, Funk, Post Punk, Dance, Indie Rock ...
Preis: VVK 495 DKK

Das Spot Festival findet an verschiedenen Locations in Arhus statt und bietet zahlreiche LiveBands aus unterschiedlichen Bereichen.

Bands:
AddisAbabaBand, Afsky, Christel Wiinblad, Alcabean, Alma, Alvarado, Amanda Delara, Athletic Progression, Audio District, Auður, AV AV AV, AyOwA, AySay, BaBa ZuLa, Baby Handshake, Balkan Basterds, Bellhound Choir, Benal, Bilal Irshed Trio, Blondage, Bogfinkevej, Arbirk, Burning Velvet, In Memoirs, Max Paul Maria

Weitere Infos:
Festivalticker: Spot Festival
Website: Spot Festival

Festival of Folk

Wann: 20.05.2017
Wo: 14513 Teltow (Deutschland)
Strasse: Breite Straße 30
Genre: Folk, Singer Songwriter, Neo Country ...

Das Festival of Folk in Teltow. Autentische, akustische Folkmusic internationaler Interpreten aus 5 Nationen.

Das Festival of Folk enstand 2014 zum "Tag der offenen Höfe" in Teltow. Initiatoren sind Briar Rose & Sunshine. Dies war eigentlich als Begleitkonzert für einen Handwerkermarkt gedacht, fand aber so einen großen Anklang, daß wir unserer Festival als eigene Veranstaltung etablieren wollen.

Bands:
Briar-Rose & Sunshine, Georgie Fisher, I Wish I Was A Fish, Ben Robinson

Weitere Infos:
Festivalticker: Festival of Folk
Website: Festival of Folk

Maiwoche Osnabrück

Wann: 04.05. - 14.05.2017
Wo: 49074 Osnabrück (Deutschland)
Genre: Rock, Pop, Soul, Rockabilly, Rock'n'Roll, Funk, Blues, Indie Rock, Cover, Punk Rock, Reggae, Dream Pop, A Cappella, Blues Rock, Country, Folk Rock, Hard Rock, Electroswing, Turbo Polka, Retro Rock, Electropop, Volksmusik, Schlager ...

Am 4. Mai beginnt in Osnabrück die 45. Maiwoche. An zehn Tagen präsentieren sich hier in der Innenstadt auf mehreren Bühnen viele Künstler mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm für Jung und Alt.

Auch 2017 werden wieder mehr als 600.000 Besucher aus Nah und Fern und den angrenzenden Niederlanden in der Hasestadt erwartet um an den bewährten Bühnen auf dem Marktplatz, der Großen Straße, der Georgstraße, dem Nikolaiort, dem Herrenteichswall, der Herrenteichsstraße, der Johannisstraße mit dem Johannisstraßenfest am ersten Wochenende und der Hasestraße mit dem Hasestraßenfest am zweiten Wochenende das vielfältige Angebot unter freiem Himmel zu genießen.

Bands:
Das Wunder, Pimpy Panda, Gelbes Haus, Marc G. and the Diesel Brothers, Russkaja, Joga Club, 42nd Beat, RoxxBusters, Hotte & Bassmass, Dirty Deeds, Buddy and the Hotdogs, The Richtones, Bluevision, Two4You, Faders Up!, Vintage Area, Von Weiden, Zillertaler Mander, Voices of Worship, Die jungen Zillertaler

Weitere Infos:
Festivalticker: Maiwoche Osnabrück
Website: Maiwoche Osnabrück

Bergisch Metal Festival

Wann: 20.05.2017
Wo: 51429 Bergisch Gladbach (Deutschland)
Strasse: Kölner Straße 68
Genre: Thrash Metal, Power Metal, Death Metal
Preis: VVK 8 € | AK 10 €

Bergisch Metal Festival, der neue Schmelztiegel für die Metal Szene im Bergischen Land.

In der jüngeren Vergangenheit zeichneten sich Metal Konzerte im Raum Bergisch Gladbach nicht gerade durch übermäßigen Besucherandrang aus. Das soll sich mit dem Bergisch Metal Festival nun!

Bands:
Ayahuasca, Mortal Peril, Mynded, Well Seasoned Christ, Hereditary, Elvenpath, Temprage

Weitere Infos:
Festivalticker: Bergisch Metal Festival
Website: Bergisch Metal Festival

Ahrensburger Musiknacht

Wann: 20.05.2017
Wo: 22926 Ahrensburg (Deutschland)
Genre: Blues, Rock, Rock'n'Roll, Americana, Jazz, Latin, Boogie Woogie, Disco, Rhythm & Blues, Folk, Ragtime ...
Preis: VVK 25 €

Die Ahrensburger Musiknacht findet im Mai 2017 zum elften Mal statt. Das Festival besteht aus vielen, auch ungewöhnlichen Veranstaltungsorten und bietet unterschiedliche Musikrichtungen und Bands an.

Ein Ticket und eine ganze Nacht voll mit Musik, von Rock, Blues, Jazz, bis Pop, Latin und Folk, jeder findet das für sich Passende.

Bands:
Georg Schroeter & Marc Breitfelder, Reinhold Beckmann & Band, Superkerle, Viva la Musica, Joel Havea, Fontaine Burnett & Yogi Jokusch, Ines Omenzetter, Black Patti, Gottfried Böttger, Elizabeth Lee's Cozmic Mojo, BeatShock, Lisa Lystam Family Band, Jaimi Faulkner, Tramper, Opportunity, Boogielicious

Weitere Infos:
Festivalticker: Ahrensburger Musiknacht
Website: Ahrensburger Musiknacht

Hardtronics Festival

Wann: 20.05.2017
Wo: 68199 Mannheim (Deutschland)
Strasse: Angelstr. 33
Genre: Hardcore Techno, Frenchcore, Terror, Crossbreed, Breakcore
Preis: VVK 17,60 €

Runde 2! Auch in 2017 gibt es ordentlich Hardcore auf die Ohren. Und damit nicht genug. Wir setzten noch einen oben drauf und erweitern die Hardtronics auf 5 Floors! Musikalisch bleiben wir uns natürlich treu und liefern auch in 2017 das Beste von Hardcore, Frenchcore, Breakcore, Crossbreed und Terror.

Natürlich wollen wir die Dubstep, DnB und Industrial Fans nicht enttäuschen, weshalb wir dieses Jahr auch in diesem Bereich einiges zu bieten haben. Darkstep, Heavy Dubstep, Darkcore, Dark DnB und Industrial, alles was das Herz begehrt.

Weitere Infos:
Festivalticker: Hardtronics Festival
Website: Hardtronics Festival

Eupen Musik Marathon

Wann: 20.05. - 21.05.2017
Wo: 4700 Eupen (Belgien)
Genre: Jazz, Techno, House, Weltmusik, Folk, Deep House, Klassik, Kindermusik, Beatboxing, Holzrock, Swing, Rock, Ska, Brass, 70er Rock, Soul, Classic Rock, Nu Punk, Indie Rock, Psychobilly, Neo Soul, Pop Punk, Singer Songwriter, Alternative Rock ...
Preis: Kostenlos



Die Besucherinnen und Besucher erwartet am Samstag, den 20. Mai ab 17:00 Uhr, an fünf Bühnen und am Sonntag, den 21. Mai ab 14:00 Uhr, an zehn Standorten eine hochwertige Mischung aus Rock, Pop, Electro, Klassik, Weltmusik, Jazz und weiteren musikalischen Genres sowie einem Programm für die ganze Familie. Auch das erfolgreich in Kooperation mit dem Rat für Stadtmarketing Eupen organisierte Schlemmer Festival mit kulinarischen Highlights für unterschiedlichste Geschmäcker ist wieder dabei!

Bands:
Cellar Zombies, Dashboard Angels, Delv!s, DeWolff, Gallowstreet, Human Sound System, Indian Askin, King Dalton, Last Living Lion, Joris, Mind Blowing, Moad, Schmidt, Soul:ar, The Shakin Aces, Super Ska, Y not Soul, Just Another Foundry, Bachar Mar-Khalifé, Mikoe, Wim Claeys & Bruno Le Tron, O Juliette

Weitere Infos:
Festivalticker: Eupen Musik Marathon
Website: Eupen Musik Marathon

Kokopelli Festival

Wann: 20.05. - 21.05.2017
Wo: 8560 Gullegem (Belgien)
Strasse: Peperstraat
Genre: Reggae, Worldmusic, Balkan Swing, Balkan, Roots Rock, Mambo, Funk, Hip Hop ...
Preis: VVK 29 € | AK 35 €

Kokopelli is a festival with a message. People are introduced to foreign cultures: there are multicultural workshops, various stalls offering world cuisine dishes. Some organizations make visitors aware of hot topics such as fair trade, water shortage en housing problems.

Bands:
Mellow Mood, Orkesta Mendoza, Kumpania Algazarra, Vaudou Game, Daniel Dzidzonu, Fedayi Pacha & Akbar Orkestar, Pura Vida, Saadji, Negra Santa, Bobalicious, Amazumi, Vagabundos, Los Kamer, Oerwout DJ, Caravan Disco, DJ Desperado

Weitere Infos:
Festivalticker: Kokopelli Festival
Website: Kokopelli Festival

Honky Tonk Weiz

Wann: 20.05.2017
Wo: 8160 Weiz (Österreich)
Genre: Gemischt

Zum nun bereits 12. Mal öffnen am 20. Mai die Kneipen und Bars von Weiz ihre Türen und laden alle Honky Tonker dazu ein. Bands sämtlicher Genres verwandeln die gewohnte Location in einen Schmelzkessel aus Klängen, Spaß und guter Laune. Ob Blues oder Soul, Jazz oder Funk, Rock oder Songwriting - für jeden ist etwas dabei. Mit dem Eintrittsbändchen haben die Besucher Zutritt zu allen Konzerten des Abends.

Weitere Infos:
Festivalticker: Honky Tonk Weiz
Website: Honky Tonk Weiz

Gschrei im Mai

Wann: 20.05.2017
Wo: 97421 Schweinfurt (Deutschland)
Strasse: Franz-Schubert-Starße 26
Genre: Hardcore, Rapcore, Death Metal, Trancecore, Metalcore
Preis: 9 €

Der Name ist Programm! Bei diesem Charity Event bekommt ihr ordentlich was auf die Ohren und ebenso wird es dieses Jahr etwas spezielles fürs Auge geben.. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Kinderstation des Leopoldina Krankenhauses in Schweinfurt.

Bands:
Blessed With Rage, April In Flames, The Butcher Sisters, Born As Lions, Gina Goes Wild

Weitere Infos:
Festivalticker: Gschrei im Mai
Website: Gschrei im Mai