Riesling Rocks

Wann: 07.11. - 08.11.2014
Wo: 67251 Freinsheim (Deutschland)
Strasse: Großkarlbacher Straße 30
Genre: Rock
Preis: 7,50 Eur je Tag

Am 7. und 8. November 2014 findet zum 22. Mal das zweitägige Rockfestival Riesling Rocks in Freinsheim statt. Pro Abend spielen zwei hochkarätige Bands. Wieder einmal wird das Freinsheimer Weingut Weisbrod Anlaufstelle für Partyfreunde und Liebhaber ausgezeichneter Live-Musik aus den Bereichen Rock und Pop.

Freitags dürft ihr euch von zwei Frankenthaler Größen begeistern lassen. Den Abend eröffnen wird die Gruppe BORN, direkt im Anschluß folgen die Pfalzrocker Die anonyme Giddarischde. Am Samstag wird es genauso rockig, den Anfang macht Die Rockkapelle, als Hauptakt folgen The Softeggs.

Bands:
Born, Die anonyme Giddarischde, Rockkapelle, The Softeggs

Weitere Infos:
Festivalticker: Riesling Rocks
Website: Riesling Rocks

Ahoi! Pop

Wann: 05.11. - 08.11.2014
Wo: 4020 Linz (Österreich)
Strasse: Posthofstr. 43
Genre: Hip Hop, Indie Rock, Alternative, Indie Pop, Electronic, Punk Rock
Preis: VVK ab 26 Eur je Tag

The Art of Pop Jahrgang 2014 ohne Kompromisse, hintergründig, kühn, zwingend und voll rastloser Energie von lautstark rockend bis melancholisch verträumt. Ahoi werte Musik-Aficionados, willkommen zu einer weiteren Ausgabe von Ahoi! Pop im freundlichen Zeitkulturhaus am Linzer Hafen!

Bands:
Neneh Cherry & RocketNumberNine, Seekae, Cherry Sunkist & Tina Frank, Perrecy, DJ Flip, Palma Violets, Young Fathers, Merchandise, The Boys You Know, Olympique, DJ Man on the Moog, ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead, The Hidden Cameras, INVSN, Nothing, Shy DJ-Team, St. Vincent, Fiva, Clara Luzia

Weitere Infos:
Festivalticker: Ahoi! Pop
Website: Ahoi! Pop

Festiwal Jazz Jantar

Wann: 04.11. - 16.11.2014
Wo: 80 266 Gdańsk (Polen)
Strasse: Grunwaldzka 195/197
Genre: Jazz
Preis: VVK 50-100 PLN

With short breaks it has been on since the 70`s, and since its reactivation in early 2000s, the festival again joined the prestigious group of the most valued jazz events in Poland. It has got a distinct program, whose main advantage is that it avoids cheap popular music that uses the label of jazz and that it's open to new forms that often enhance jazz with electronics, contemporary chamber music or rock.

Bands:
Robert Glasper Experiment, Colin Stetson, Rudresh Mahanthappa Gamak, Matana Roberts, Rob Mazurek Pulsar Quartet, Sławek Jakułke, Maciej Grzywacz P D S N Quartet, Tomasz Dąbrowski, Branford Marsalis Quartet, Wojtek Mazolewski Quintet, Antonio Flinta Quartet, Selvhenter, Stefano Di Battista Quartet

Weitere Infos:
Festivalticker: Festiwal Jazz Jantar
Website: Festiwal Jazz Jantar

Into The Void Festival

Wann: 25.10.2014
Wo: 8911 DN Leeuwarden (Holland)
Strasse: Bagijnestraat 59
Genre: Stoner, Post Rock, Doom Metal, Post Metal, Progressive Rock, Psychedelic Rock
Preis: VVK 15 Eur

Into The Void. A journey into the swamps of stoner, sludge and doom! The second edition takes place on 25th october at the Poppodium Romein in Leeuwarden.

Bands:
Menhir Band, Bast, Mount Salem, Atlantis, Obelyskkh, Monkey 3, The Wounded Kings, Amenra, Kadavar

Weitere Infos:
Festivalticker: Into The Void Festival
Website: Into The Void Festival

Honky Tonk Höxter

Wann: 15.11.2014
Wo: 37671 Höxter (Deutschland)
Genre: Rock, Pop, Soul, Oldie, Gipsy, Dancehall
Preis: VVK 12 Eur

Am 15. November geht in Höxter wieder ordentlich was vom Leder. Gemeint ist natürlich das Honky Tonk - ein unvergleichbares Musik und Kneipenfest für Augen & Ohren.

Bands:
Jamstreet, Chris & Sam, On The Rocks, Big Lenny Power Exson, Mr. Tottler, Four Roses, DJ Breeze, Arte Canela, NRG-Vibes

Weitere Infos:
Festivalticker: Honky Tonk Höxter
Website: Honky Tonk Höxter

Poor + Weird Fest

Wann: 15.11.2014
Wo: 10245 Berlin (Deutschland)
Strasse: Revaler Strasse 99
Genre: Punk, Rock 'n' Roll, Protopunk
Preis: VVK 11 Eur | AK 14 Eur

Zum dritten Poor & Weird Fest finden sich erneut die wohl strangesten Punkrocker des Landes im Cassiopeia ein und geben uns die Oldschool-Schelle.
Diesmal etwas weniger Bands, dafür aber ganz viel Schmackes und mehr Zeit für die Setlisten...

Bands:
Impo & The Tents, Bella Wreck

Weitere Infos:
Festivalticker: Poor & Weird Fest
Website: Poor & Weird Fest

Tanksgiving Peace Festival

Wann: 15.11.2014
Wo: 64289 Darmstadt (Deutschland)
Strasse: Kranichsteiner Str 81
Genre: Stoner, Heavy Rock, Psychedelic Rock, Acid Rock, Sludge Metal, Psych
Preis: VVK 11 Eur | Ak 14 Eur

Zum dritten Mal findet in der Oetinger Villa Darmstadt das Tanksgiving Festival statt. Ein bunter Mix aus Underground Musik, versüßt durch ein tolles Ambiente des Gebäudes + Visualisierungen + Essen und Getränke + DIY Shop + Aftershow Groove im Keller.

Bands:
Obelyskkh, Stonebride, Hyne, Sativa Root, Sonora Ritual, Les Lekin, Giöbia

Weitere Infos:
Festivalticker: Tanksgiving Peace Festival
Website: Tanksgiving Peace Festival

Die Nacht der blauen Wunder

Wann: 15.11.2014
Wo: 84405 Dorfen (Deutschland)
Genre: Gemischt
Preis: VVK 10 Eur | AK 12 Eur

Die Nacht der Blauen Wunder geht in die dritte Runde!

Am Samstag, den 15. November 2014, findet die dritte Die Nacht der Blauen Wunder in Dorfen statt. Ab 20:30 Uhr startet die musikalische Reise durch die schönsten Lokale der Dorfener Innenstadt.

Präsentiert werden ausschließlich Live-Konzerte, die sich aus fünf 30-minütigen Auftritten zusammensetzen. Zwischen jedem Auftritt haben die Besucher die Möglichkeit, eine 30-minütige Pause zum Weiterreisen zu nutzen und somit die KulTour fortzusetzen.

Weitere Infos:
Festivalticker: Die Nacht der blauen Wunder
Website: Die Nacht der blauen Wunder

November Ritual

Wann: 15.11.2014
Wo: 10243 Berlin (Deutschland)
Strasse: Stralauer Platz 35
Genre: Full-On, Progressive Trance, Chill-Out ...

Seit 2002 heißt es November Ritual an der Schillingbrücke. Bedingt durch ein Sabbatjahr 2006 nun zum elften Mal. Als der seinerzeit noch alleinige Initiator DJ Gandalf die Hallen des (damals noch Deli genannten) Clubs betrat war er sofort begeistert: eine phantastische Location, zumal mit einer riesigen, offenen Feuerstelle. Das ganze zudem direkt am Ufer der Spree gelegen ließen den Urberliner Herz, Bauch und Verstand spüren, hier seine im Pfefferberg begonnenen Veranstaltungsreihe fortzusetzen. Nach zahlreichen Namensänderungen und Crewwechseln gibt es nun zum elften Mal diese natürlich gewachsene Trance-Party der Extraklasse.

Bands:
Altruism, Burn in Noise, Time in Motion, Mindwave, DJoanna, Pandu, Chriss, Digdafunk, Djane Angel, Hatikwa, Hedera Helix, DJane Elela, Critical Taste, Nayati Sun, CD-Wexler, Goazilla, Cosmo, Already Maged, Jairam, Ankur, Fruehling, ElektroEngel, Medhorinum, Abralabim, DNS, Kazulu, D-Sunrise feat. PureHarry

Weitere Infos:
Festivalticker: November Ritual
Website: November Ritual

JazzFest Berlin

Wann: 30.10. - 02.11.2014
Wo: 10115 Berlin (Deutschland)
Genre: Jazz
Preis: 10-15 Eur je Event

Seit 50 Jahren gibt es das JazzFest Berlin, das jedes Jahr Berlin zum großen Treffpunkt internationaler Jazzmusiker und Jazzliebhaber werden lässt.
Der künstlerische Leiter Bert Noglik fokussiert mit der diesjährigen Festivalausgabe die Kontinuität des Jazz im Wechselspiel von Tradition und Avantgarde und betont die Dimension der Freiheit - musikalisch, gegenwärtig und historisch.

Bands:
Elliott Sharp, Eva Klesse Quartett, Francesco Bearzatti Tinissima Quartet, Sarah Buechi Flying Letters, Free Nelson Mandoomjazz, Benny Golson Quartet, Get The Blessing, Soweto Kinch, Trio Feral, Alexander von Schlippenbach & Aki Takase, Duo Jasper van't Hof & Benny Golson, Jochen Berg / Ulrich Gumpert

Weitere Infos:
Festivalticker: JazzFest Berlin
Website: JazzFest Berlin