Sonic Acts

Wann: 26.02. - 01.03.2015
Wo: 1017 Amsterdam (Holland)
Genre: Electronic, Experimental
Preis: VVK 90 Eur

The sixteenth edition of the Sonic Acts festival, entitled The Geologic Imagination, takes place on 26. February to 1. March 2015 at several locations in Amsterdam.

Inspired by geosciences, this edition of the Sonic Acts Festival zooms in on planet Earth through the theme The Geologic Imagination. Human activity has irreversibly changed the composition of the atmosphere, the oceans, and even the Earth's crust. Humanity has become a geological force. The way we see the world, how we understand the systems and processes of nature, and our intentions and interactions with the planet are central to The Geologic Imagination. How do science and art document and portray the changes and transformations that occur on a geological scale? How can we experience these changes and transformations? Sonic Acts invites artists and theorists to tap into their 'geologic imagination' and present the images, sounds and ideas that it generates.

Bands:
Juha, TCF, M.E.S.H., Vessel, Karen Gwyer, Minor Science, Killing Sound, Herman Kolgen, Murcof & Rod Maclachlan, Shapednoise & sYn, Shackleton, Shxcxchcxsh, Grischa Lichtenberger, Le Révélateur, Burnt Friedman & Jaki Liebezeit, John Foxx and Steve D’Agostino, Jacaszek & Kwartludium, Tonaliens, Gabriel Paiuk

Weitere Infos:
Festivalticker: Sonic Acts
Website: Sonic Acts

Irish Spring Festival

Wann: 25.02. - 30.03.2015
Wo: Verschiedene Orte (Deutschland)
Genre: Irish Folk

Seit der Premiere im Jahre 2001 hat sich Irish Spring längst vom Geheimtipp hierzulande zum wichtigsten keltischen Frühlings-Folk-Festival auf Tour entwickelt. Mittlerweile gastiert die Musiker-Karawane an 34 Tagen in 34 Städten.

Es sind wieder besonders strahlende Perlen der Kunst zu erleben: Zum ersten Mal wird mit Multi-Talent Lottie Cullen eine Frau dem typischen irischen Dudelsack, genannt Uilleann Pipes, auf dem Irish Spring Festival die Sporen geben. Viele halten sie für die Beste in Irland. Lottie Cullen ist Teil von Perfect Friction, die auf faszinierend natürliche Weise dem Irish Folk die Pop-Krone aufsetzen, ohne ihre authentischen Wurzeln unter synthetischen Sounds zu verbergen. Die vier Frauen, unterstützt von zwei Männern, sind eine Entdeckung des Irish Spring Teams und zum ersten Mal in Deutschland.

Schon lange auf der Wunschliste von Festival Impresario Rainer Zellner stand mit Akkordeonist David Munnelly ein grandioser Musiker der ersten legendären Irish Spring Tournee von 2001. Chieftains, De Dannan oder Sharon Shannon - die Liste der Künstler mit denen er arbeitete, ist lang und beeindruckend. Munnelly ist Kopf der zur Zeit schwer angesagten Traditional Folk Gruppe Mórga, mit der er sich dem wilden, instrumentalen Sound der 70er Jahre Folk-Revival-Bands widmet. Berauscht von der extrem melodischen und virtuosen traditionellen Paarung von Geige und Akkordeon, treiben Saiteninstrumente und die irische Trommel Bodhrán ihrerseits die Stücke mit High-Energy Rhythmen unwiderstehlich nach vorne.

Die Überraschungsgäste sind Twelfth Day aus Schottland. Sie werden den Abend mit innovativem Atmospheric Folk eröffnen und das Publikum verführerisch sanft in den keltischen Musikkosmos geleiten, wo ihnen auch Klassik, Minimal und Pop begegnen. Zu zweit sind sie gleichzeitig auch ein Quartett: Harfe, Geige und zwei wunderbare Stimmen, die berührende Klanggemälde entwerfen.

Mittlerweile Irish Spring Tradition ist mitreißender Step-Tanz auf der Bühne, als Genuss für Augen und Ohren: Edwina Nig Eochaidhean präsentiert die ursprüngliche irische Form, genannt Sean Nós. Spontanes Reagieren auf die Musik, freies Einbinden anderer perkussiver Tanzelemente und locker-virtuoser Körpereinsatz kennzeichnen Edwinas hoch ausgezeichneten und expressiven Stil.

Kein Irish Spring Festival ging bisher ohne eine Session als Festival Finale zu Ende. Das wird auch 2015 so sein, wenn alle Musiker noch einmal die Bühne stürmen und das Publikum mitreißen.

Spielorte:
25.02. 79761 Waldshut-Tiengen, Stadthalle, 20:00
26.02. 88212 Ravensburg, Zehntscheuer, 19:00
27.02. 73734 Esslingen, KUZ Dieselstraße, 20:00
28.02. 57250 Netphen, Georg-Heimann-Halle, 20:00
01.03. 31134 Hildesheim, Bischofsmühle, 20:00
02.03. 01097 Dresden, Dreikönigskirche, 20:00
03.03. 38350 Helmstedt, Brunnentheater, 20:00
04.03. 34537 Bad Wildungen, Wandelhalle, 19:00
05.03. 33397 Rietberg, Cultura, 20:00
06.03. 50169 Kerpen, Erfthalle Türnich, 20:00
07.03. 36179 Bebra, Ellis Saal, 20:00
08.03. 45527 Hattingen, Gesamtschule Welper, 19:00
09.03. 56072 Koblenz, Cafe Hahn, 20:00
10.03. 89340 Leipheim, Zehntstadel, 20:00
11.03. 84478 Waldkraiburg, Haus der Kultur, 20:00
12.03. 82256 Fürstenfeldbruck, Veranstaltungsforum, 20:00
13.03. 91154 Roth, Kulturfabrik, 20:00
14.03. 71672 Marbach, Stadthalle, 20:00
15.03. 95233 Helmbrechts, Bürgersaal, 20:00
16.03. 41564 Kaarst, Albert Einstein Forum, 20:00
17.03. 53129 Bonn, Harmonie, 20:00
18.03. 57610 Altenkirchen, Stadthalle, 20:00
19.03. 55116 Mainz, Frankfurter Hof, 20:00
20.03. 49767 Twist, Heimathaus, 20:00
21.03. 28816 Stuhr, Gutsscheune Varrel, 20:00
22.03. 26849 Filsum, Rathaus Filsum, 20:00
23.03. 31535 Neustadt, Schloss Landestrost, 20:00
24.03. 04277 Leipzig, Werk 2, 20:00
25.03. 76829 Landau, Altes Kaufhaus, 20:00
26.03. 86368 Gersthofen, Stadthalle, 19:30
27.03. 77654 Offenburg, Reithalle, 20:00
28.03. 88471 Laupheim, Schloss Großlaupheim, 20:00
29.03. 64625 Bensheim, Parktheater, 19:00
30.03. 72072 Tübingen, Sudhaus, 20:00

Bands:
Perfect Friction, Mórga, Twelfth Day

Weitere Infos:
Festivalticker: Irish Spring Festival
Website: Irish Spring Festival

Austrian Newcomer Award

Wann: 25.02.2015
Wo: 4020 Linz (Österreich)
Strasse: Am Volksgarten 1
Genre: Gemischt

Austrian Newcomer Award 2015 - Der Countdown läuft!

Am Mittwoch, den 25. Februar 2015 ist es wieder so weit - die besten Newcomer werden mit dem begehrtesten Nachwuchspreis Österreichs ausgezeichnet.

Der Austrian Newcomer Award findet heuer zum 19. Mal statt. Durch seine Unabhängigkeit von der Musikindustrie sowie seinem qualitativ hochwertigen Nominierungsverfahren zeichnet sich der Austrian Newcomer Award als Europas einzigartigster Musikförderungspreis aus.

Weitere Infos:
Festivalticker: Austrian Newcomer Award
Website: Austrian Newcomer Award

Winterchaos

Wann: 07.02.2015
Wo: 65931 Frankfurt am Main (Deutschland)
Strasse: Sindlinger Bahnstraße 124
Genre: Deutschrock, Oi!-Punk, Punkrock, Streetrock
Preis: VVK 17,50 Eur | AK 20 Eur

Das erste Winterchaos Festival findet am 07. Februar 2015 statt. Veranstaltungsort ist das Haus-Sindlingen in Frankfurt. Neun Deutschrock Bands werden mit Euch das Haus rocken. Los gehts um 15:00 Uhr.

Bands:
Anonym, Feuer-Frei, Platzverweis, Analgewitter, Endgegner, Neurotox, Randbezirk, Gnadenstoß, Live Tioz

Weitere Infos:
Festivalticker: Winterchaos
Website: Winterchaos

InSpirit Rockfest

Wann: 21.02.2015
Wo: 74572 Blaufelden (Deutschland)
Strasse: Schulstraße 13
Genre: Rock, Pop, Hip Hop, Post Hardcore
Preis: VVK 10 Eur



Das InSpirit Rockfest in Blaufelden rockt am 21. Februar 2016 zum 6ten Mal und das Line-Up ist wieder grandios!

Bands:
Solarjet, Warumlila, Staryend, Mekmc, Aliens Ate My Setlist

Weitere Infos:
Festivalticker: InSpirit Rockfest
Website: InSpirit Rockfest

Viva Con Ska Punk

Wann: 21.02.2015
Wo: 20095 Hamburg (Deutschland)
Strasse: Klosterwall 11
Genre: Ska Punk, Punkrock, Ska
Preis: VVK 13 Eur | AK 16 Eur

Viva Con Ska Punk - Hamburgs bestes Ska Punk Festival geht in die siebte Runde! Fünf Bands, ein Soundsystem, eine große Party! Und nebenbei ein guter Zweck.
Am 21. Februar 2015 feieren wir sieben Jahre Viva Con Ska Punk! Sieben Jahre tanzen, schwitzen und abgehen für sauberes Trinkwasser und Sieben Jahre astreine Tanzmusik im Zeichen des Offbeats. Auch 2015 bleiben wir unserem Konzept treu: für lasche 13,- Eur im Vorverkauf und 16,- Eur an der Abendkasse seid ihr dabei und könnt eure Becher für Viva Con Agua spenden und zappeln, was das Zeug hält

Bands:
The Butlers, Loui Vetton, Wisecräcker, The Unjerks

Weitere Infos:
Festivalticker: Viva Con Ska Punk
Website: Viva Con Ska Punk

Int. Rostocker Blues Festival

Wann: 21.02.2015
Wo: 18059 Rostock (Deutschland)
Strasse: Ziolkowskistr.12
Genre: Blues, Soul
Preis: VVK 23 Eur

Das traditionelle Internationale Rostocker Blues Festival geht im Februar 2015 in die 19. Runde. Fans und Freunde des Blues dürfen sich auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des sorgfältig ausgewählten Programms auf würdige Vertreter dieses facettenreichen Genres freuen.
Respekt vor der Tradition sowie den Stilrichtungen des Blues und immer wieder innovativ - das Publikum mitreißen, überraschen, begeistern!

Bands:
Eb Davis & The Superband, Daniel Puente Encina, Paddy Korn

Weitere Infos:
Festivalticker: Int. Rostocker Blues Festival
Website: Int. Rostocker Blues Festival

Chaos Blast Meating

Wann: 21.02.2015
Wo: 81373 München (Deutschland)
Strasse: Hansastrasse 39 - 41
Genre: Deathgrind, Grindcore, Death Metal, Grind´n´Roll
Preis: 19 Eur

Das nächste Chaos Blast Meating bietet wieder Livebands der härteren Gangart. Stattfinden wird das Spektakel am 21. Februar 2015, wie gewohnt im Hansa 39 im Feierwerk in München.

Bands:
Japanische Kampfhörspiele, Mumakil, Mucupurulent, Godhatecode, Gutalax

Weitere Infos:
Festivalticker: Chaos Blast Meating
Website: Chaos Blast Meating

Heathenrock Festival

Wann: 21.02.2015
Wo: 21073 Hamburg (Deutschland)
Strasse: Rieckhoffstrasse 12
Genre: Heavy Metal, Pagan Metal, Black Metal, Rock 'n' Roll, Power Metal
Preis: 18 Eur

Das ungeduldige Warten aller Metal-Fans im Norden hat endlich ein Ende. Die sechste Auflage des Heathen-Rock Festivals steht vor der Tür. Die Metal-Party mit zehn Bands steigt am Sonnabend, 21. Februar im Harburger Rieckhof, Rieckhoffstraße.
Das Motto Support Your Way Of Music hat selbstverständlich auch im Jahr 2015 weiter bestand. Die Zuschauer dürfen sich auf eine Mixtur aus Rock, Metal und Pagan freuen.

Bands:
Chrome Division, Wolfchant, Waldgeflüster, Gloryful, Blackbird, Frigoris, Aletrun, Phallax, Painted, Waldschrat

Weitere Infos:
Festivalticker: Heathenrock Festival
Website: Heathenrock Festival

Electrocution Festival

Wann: 21.02.2015
Wo: 18057 Rostock (Deutschland)
Strasse: Warnowufer 56
Genre: Industrial, EBM
Preis: VVK 15 Eur

Das nächste (siebte) Electrocution Festival findet am 21. Ferbuar im M.A.U. Club in Rostock statt. Es treten fünf Liveacts auf und danach gibts eine Aftershow Party.

Bands:
Hätzer, Trilogy, Monospore, Full Contact69, Dive

Weitere Infos:
Festivalticker: Electrocution Festival
Website: Electrocution Festival