Afrika Film Festival Köln

Wann: 19.09. - 29.09.2019
Wo: 50672 Köln (Deutschland)
Genre: Filme

Vom 19. bis zum 29. September 2019 findet die 17. Ausgabe des Afrika Film Festivals in Köln statt. Der diesjährige Fokus liegt auf Fundamentalismus und Migration.

Weitere Infos:
Festivalticker: Afrika Film Festival Köln
Website: Afrika Film Festival Köln

Connection Festival

Wann: 17.09. - 24.09.2019
Wo: 06518 La Codosera (Spanien)
Genre: Psytrance, Goa Trance, Chill ....
Preis: VVK 90 - 120 € | TK 140 €

Connection Festival returns this year with the soul growing thanks to all of you !

After being reborn last year humbly, not without making mistakes, this year we started to grow again learning each year and each day of them, trying to make everything easier and comfortable for the vibration to remain. Thanks to all those who believe in magic ... Thanks to you Connection Festival was reborn (not without difficulties), and this year will begin again to take its first steps in the Natural Pools of La Codosera, along the sacred river Gevora !

This year we go a little later in September: September 17 to 24: Right at the autumn equinox, dancing to give entrance to the new season: when the sun is at its zenith and the day has the same duration as the night ... Enjoying also those days still warm from the Natural Pools, the places and the corners and waterfalls of the GEVORA River as it passes through the festival ... And all accompanied by the best live performances at the Oldshool Temple: this year only and exclusively the Goatrance will have a place in the Oldshool Temple ! In our Black Dust Altechnative relaxed at chill rhythms or with the best Techno, or in the Psytrance area: this year we open the doors to the most recent psychedelic and dark sounds and give them their place in Connection Festival !

Our meeting will take place in our place of rebirth: The Natural Pools of La Codosera: Some magical Natural Pools on the course of the river GEVORA, in a magical forest environment that is completely flat! With more than enough space to camp, park with your car or caravan, access roads up to 50 meters from the Main Stage! And all the amenities we seek !

Drinkable water, shade and a great geographical location being only 3 hours from Madrid, 2 from Lisbon or 3 from Seville ! In the province of Badajoz, Spain.

La Codosera is a friendly town of about 2000 people, a small town with a big heart! Where foreigners await you, as you know, full of enthusiasm and excited to meet people of all nationalities and cultures, and give them all the services they need: shops, bars, accommodation in houses and / or hotels ... In an Extremadura environment with the best gastronomy and also unbeatable homemade distillates and wines ! With many hiking trails that can be done as an alternative to the music of the festival, and much to know!

We have capacity for up to 5000 people ! The Main Stage has enough dimension to be able to jump and dance all much more comfortable in our beloved "Oldschool Temple" ! And above all remember that this work team is working excited to grow and continue to show that our mistakes of the past can be improved only by and for you!

Bands:
Sun Project, Astral Projection, Union Jack, Darshan, Psysex, Goasia

Weitere Infos:
Festivalticker: Connection Festival
Website: Connection Festival

Nerorock

Wann: 15.09.2019
Wo: 1560 Hoeilaart (Belgien)
Strasse: Jan Van Ruusbroeckpark
Genre: Gemischt
Preis: Kostenlos

Das Nerorock ist ein kostenloses Festival, das den musikalische Abschluß des Druivenfestival (Traubvenfestival) in Hoeilaart gestaltet.

Weitere Infos:
Festivalticker: Nerorock
Website: Nerorock

The Simple Life Festival

Wann: 14.09.2019
Wo: 31675 Bückeburg (Deutschland)
Strasse: Lehnstr. 1
Genre: Blues, Country, Blues Rock, Southern Rock
Preis: VVK 9 €

Das einfache Leben - Auf dem Land, mitten in der Natur, umgeben von Wald, Feldern und Wiesen, viel zeit draußen verbringen, beruflich das zu tun was man liebt, Zeit mit seinen Liebsten verbringen, Freude am Wandern, Motorrad fahren und handgemachter authentischer Musik haben, Sterne und Sonnenuntergänge beobachten - das ist das simple Leben und das ist es worum sich das "The Simple Life Festival" dreht. Nach dem positiven Feedback der Besucher und Beteiligten im letzten Jahr, findet am 14.09.2019 die zweite Ausgabe des Country- & Southern-Rock Festivals auf dem Gelände der Kronenwerke hinter dem Bahnhof Bückeburg statt.

Ab 12 Uhr wird das Gelände geöffnet und es gibt eine Menge zu entdecken: Beim Schlendern über die "Country-Stöber-Shopping-Meile" sind klassische Country-Style-Accessoires wie Cowboy-Stiefel und -Hüte zu finden, aber auch Vielseitiges, Handgefertiges aus Leder sowie Kreativ-Design aus Holz und natürliche, wunderschöne Dekorationsartikel. Verschiedene Stände informieren rund um die Themen Ernährung (biologisch, regional, saisonal) und das Leben im Einklang mit der Natur und Tieren.

Live-Musik
Ab dem frühen Nachmittag werden verschiedene Live-Bands Country- und Southern-Rock zum Besten geben. Los geht es mit Sören Rodenberg aus Fischerhude, der solo Country und Classic Rock Songs aus Papas Plattensammlung aber auch eigene Songs spielen wird. Danach gibt's die "Fiddling Lads", die traditionelle irische Folksongs mit Geige, Gitarre und Gesang zum Besten geben. Es folgen "Daisy Town", die mit ihrem Modern Country die Linedancer zum Hüften schwingen bringen. Die "Texas Liners" aus Minden geben wieder einen kleinen Tanz-Workshop, zu dem alle Besucher eingeladen sind, mitzutanzen. Die Country- & Southern Rocker "Truck Meißner & The Road Bugs" heizen mit ihrem stampfenden, erdigend, unaufhaltsam rollenden Western Spice, wie sie selbst ihren Musikstil betiteln, dann nochmal richtig ein bevor die Southern Blues Rocker von "Black River Delta" aus Schweden mit ihrem treibenden, teils wütenden Schlagzeugspiel, feurigen Lead-Gitarrengriffs und herzhaftem Gesang den krönenden Abschluss des Festivals bilden.

Das familienfreundliche Festival
Mit einem umfangreichen und kostenlosen Kinderprogramm kommen auch die Kinder auf ihre Kosten: Mehrmals am Tag wird es eine Kids-Adventure-Ralley geben, bei der die Kleinen einen Kurz-Ausflug in das umliegende Naturschutzgebiet die "Bückeburger Niederungen" machen. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erforschen. Außerdem steht Kinderschminken auf dem Programm. Wer etwas mehr Action braucht, kann seine Schlagkraft und Treffsicherheit im Baseball-Schlag-Käfig testen.
Wichtig: Insgesamt ist das Festival sehr familienfreundlich, da alle Besucher unter 18 Jahren freien Eintritt bekommen und auf ein moderates Preis-Leistungsverhältnis geachtet wird. Außerdem ist das komplette Kinderprogramm kostenlos!

Motorbike Specials
Neu in diesem Jahr sind die Programmpunkte für Biker. Da neben Rock Musik und Wandern in der Natur auch Motorrad Fahren zu den größten Leidenschaften der Veranstalterin zählt, gibt es dieses Jahr ein paar Specials für alle Biker. Jeder der mit dem Motorrad kommt, zahlt nur die Hälfte Eintritt, die Motorräder parken direkt auf dem Gelände in der Bike-Meile, es wird ein "Slow Drag Race" stattfinden, an dem jeder Biker kostenlos teilnehmen kann. Neben dem Gewinn für den Sieger, also den langsamsten Fahrer des Rennens, gibt es noch die eine oder andere Überraschung, die noch nicht verraten wird.

Stilechtes B(io)BBQ
Neben dieser gebotenen Vielfalt an Musik und Rahmenprogramm wird mit einem großen BBQ für das leibliche Wohl gesorgt sein. Da es zur Philosophie des "The Simple Life" gehört nicht viel Wert auf überflüssigen Schnick Schnack zu legen aber dafür auf gutes, gesundes und nachhaltig produziertes Essen ohne Gentechnik und Chemie, kommt dieses Jahr ausschließlich regionales Bio Fleisch auf den Grill und es gibt einen Stand mit veganen Bio Wraps & Smoothies.

Es ist garantiert für alle Altersklassen etwas dabei, um sich einen schönen Tag mit den "einfachen Dingen" zu machen.

Bands:
Truck Meißner & The Road Bugs, Black River Delta

Weitere Infos:
Festivalticker: The Simple Life Festival
Website: The Simple Life Festival

Pokke Herrie

Wann: 14.09.2019
Wo: 46047 Oberhausen (Deutschland)
Strasse: Im Lipperfeld 23
Genre: Hardcore Techno, Frenchcore, Crossbreed, Terrorcore, Hardstyle, Industrial Hardcore, Terror, Darkcore ...
Preis: VVK 27,99 €

Zooo... wat is dat hier dan voor en Pokke Herrie ?!
Pokke Herrie ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Hardcore Szene und ist aus dem jährlichen Eventkalender nicht mehr wegzudenken. Was am 21.10.2005 in Culemborg (NL) begann und am 23.10.2010 zum ersten Mal auch in Deutschland stattfand, wird am 14.09.2018 in der Turbinenhalle/Oberhausen seine Fortsetzung finden.
Auf 4 Areas werden 50 DJ's 11 Stunden lang den härtesten Hardcore, Terror, Speedcore und Frenchcore spielen. Auch dieses Mal könnt ihr euch wieder auf "No Sound Limits" und eine sehenswerte Licht/Laser Installation einstellen.

Bands:
Chaotic Hostility, DRS, Hatred, SRB, Chrono, Vandal!sm, €lit€, Corruptive Chaos, Sprinky, Hyrule War, F.Noize, Chem D, TerrorClown, Gabba Front Berlin, Junkie Kut, Doctor Terror, The Vizitor, Emphaser, Sodiak, Effection, Viciouz

Weitere Infos:
Festivalticker: Pokke Herrie
Website: Pokke Herrie

Raismes Fest

Wann: 14.09. - 15.09.2019
Wo: 59590 Raismes (Frankreich)
Strasse: Avenue du Château
Genre: Hard Rock, Classic Rock, Heavy Rock, Heavy Metal, Avantgarde Rock, Rock, Progressive Hard Rock, 70er Rock, Blues Rock, Pop Punk
Preis: VVK 72 €

Ein Hard Rock und Metal Festival, das seit 1998 in Raismes/ Frankreich stattfindet. Seit 2007 wird das Event im Chateau de la princesse d'Arenberg veranstaltet.

Bands:
Glenn Hughes, H.E.A.T, Zodiac, DeWolff, Laura Cox Band, 58 Shots, Molybaron, Sweet Needles, Come Unstuck, Phil Campbell and the Bastard Sons, Leprous, Brian Downey's Alive and Dangerous, The Night Flight orchestra, Tokyo Blade, Electric Boys, Aaron Buchanan & The Cult Classics

Weitere Infos:
Festivalticker: Raismes Fest
Website: Raismes Fest

Gent Festival

Wann: 14.09. - 05.10.2019
Wo: 9000 Gent (Belgien)
Genre: Klassik, Flamenco, Fado, Worlmusic ...

Das Gent Festival bietet über 3 Wochen überwiegend Veranstaltungen aus dem Bereich Klassik an verschiedenen Locations in Gent.

Bands:
Cappella Amsterdam, Amsterdam Sinfonietta, Collegium Vocale Gent, Orchestre des Champs-Elysées, Marco Rodrigues, Elena Ledda, Nederlands Kamerkoor, David Fray, Arditti Quartet

Weitere Infos:
Festivalticker: Gent Festival
Website: Gent Festival

Nacht der Kirchen

Wann: 14.09.2019
Wo: 22765 Hamburg (Deutschland)
Genre: Gospel, Pop, Jazz, Klassik, Kunst ...

Die Nacht der Kirchen Hamburg dankt ihren freundschaftlichen Partnern:Große Gefühle: Nacht der Kirchen Hamburg am 14. September 127 Kirchen in Hamburg und Umgebung laden am 14. September von 19 Uhr bis Mitternacht zum gemeinsamen Kulturfest ein. Bereits zum 16. Mal öffnen sich in der Nacht der Kirchen hamburgweit die Portale und bieten den über 70.000 erwarteten Besuchern einbuntes Programm, das in 658 Veranstaltungen 763 Stunden umfasst. Das diesjährige Motto heißt "Herz auf laut".

Bands:
Swinging Colors, Johannes Bahlmann & Tadeusz Jakubowski

Weitere Infos:
Festivalticker: Nacht der Kirchen
Website: Nacht der Kirchen

Musikfest Grabern

Wann: 14.09. - 15.09.2019
Wo: 2020 Schöngrabern (Österreich)
Genre: Folk, Pop, Volksmusik, Blues Rock, Rock, Samba, Blues, Worldmusic, Rock'n'Roll, Singer Songwriter, Country, Volksmusik ...
Preis: Kotenlos

Der Graberner Musikfestverein veranstaltet heuer bereits zum vierten Mal das Graberner Musikfest. Auf 10 Bühnen präsentieren unzählige Künstler Musik unterschiedlichster Stilrichtungen.
Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenlos.

Bands:
Adama Dicko, Austrobockerl, Batala Boom, Blinded by Stardust, Distance Project, Kutscher’s Blues Band, Lila Mondscheiner, Lumpenpack, Maira, Michael Phillips, TrèsBois, Wenzel Beck, Zappa & Judith

Weitere Infos:
Festivalticker: Musikfest Grabern
Website: Musikfest Grabern

DettenRockt Festival

Wann: 14.09.2019
Wo: 48282 Emsdetten (Deutschland)
Strasse: An den Klärteichen 33
Genre: Punk Rock, Indie Rock, Grunge, Pop Punk, Melodic Hardcore, Hardcore, Punk, Ska Punk, Death Metal, Hip Hop ...
Preis: Kostenlos

DettenRockt Festival gegen Rassismus und Diskriminierung. Umsonst und draußen an der Alten Kläranlage in Emsdetten am 8.09.2018
Neben der Musik geben wir zudem verschiedenen gemeinnützigen Organisationen die Chance sich zu präsentieren und für ihre Sache zu werben.

Bands:
Juse Ju, Off With Their Heads, Tequila And The Sunrise Gang, New World Depression, Fatzke, Grown Cold, Lost In Decay, Oatumn, Swan Songs, Enormous High Hotel, The Murderburgers, Soups, Great Escapes

Weitere Infos:
Festivalticker: DettenRockt Festival
Website: DettenRockt Festival

Rock Im Schloss

Wann: 14.09.2019
Wo: 31812 Bad Pyrmont (Deutschland)
Strasse: Schlossstraße 13
Genre: Alternative Rock, Folk, Indie Pop, Punk Rock ...
Preis: Kostenlos

Am 14. September 2019 ist es wieder soweit: auch dieses Jahr rocken 10 Bands den Schlosshof in Bad Pyrmont (Niedersachsen).

Zum 25. Mal findet das Festival nun schon statt und bietet jungen Bands erneut die Möglichkeit, ihre eigene Musik an neue Ohren zu bringen.

Das Festival findet im idyllischen Bad Pyrmonter Schloss statt. Der Innenhof sorgt mit seinen mittelalterlichen Mauern und beleuchteten Regenschirmen für eine einzigartige Atmosphäre.

Wir wollen mit diesem Festival eine Plattform für Musiker und vor allem Newcomer aus der Region sein. Stärker denn je soll der Fokus des Festivals auf den jungen, aufstrebenden Bands liegen.

Bands:
Montreal, Nura, Nordn, Ames, Adventure Phil, Matagalpa, Ronja

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock Im Schloss
Website: Rock Im Schloss

Wake Up Pi

Wann: 14.09.2019
Wo: 25421 Pinneberg (Deutschland)
Strasse: Am Drosteipark
Genre: Rock, Punk Rock, Alternative Rock, Percussion, Death Rock, St. Pauli Tanzmusik ...
Preis: Kostenlos

Das Rockfestival im Drosteipark Pinneberg!

Jedes Jahr im September strömen rund 2000 junge und junggebliebene Menschen auf die zentrale Drosteiwiese in Pinneberg. Grund für die überdurchschnittliche Frequentierung der Grünfläche ist das Jahreshighlight der Pinneberger Jugendkulturszene: Das Wake Up Pi Open-Air Festival.

Rock-Nachwuchs!

Bei der "Umsonst und Draußen"- Tagesveranstaltung ist eines klar: die Förderung von lokalen jungen Musikern steht im Zentrum des Festivals. Es treten nicht nur lokale Newcomerbands auf, sondern auch Bandprojekte von Schulen bekommen Zeit und Raum, um Bühnenerfahrung zu sammeln und neue Fans zu gewinnen. Den überregionalen Schliff verleihen dem Festival Headliner-Bands, die auch bundesweit über einen Bekanntheitsgrad verfügen.

Junges Ehrenamt

Nicht nur nach außen hin versteht sich das Festival als Teil kultureller und integrativer Jugendarbeit; auch hinter den Kulissen findet eine rege Beteiligung von Jugendlichen und vielen anderen Ehrenamtlern statt: So haben engagierte Jugendliche und junge Erwachsene Besucher des Pinneberger Jugendzentrums, das die Schaltzentrale des Festivals ist, die Möglichkeit zur Mitsprache bei der Besetzung des "Line-Ups" am Nachmittag. Außerdem betreuen sie das Info- und Merchandise-Zelt des Festivals, helfen bei der Werbung als "Street-Team" und beim Auf- und Abbau der Veranstaltung und blicken hinter die Kulissen des Festivals beim Bühnenmanagement und der Veranstaltungstechnik. Weitere ehrenamtliche Hilfen auf der Bühne und beim Festivalauf- und -abbau kommen aus einem integrativen Projekt für Menschen mit Behinderung.

Ein Fest für alle Rock-Fans - mit vielen Partnern

Das Wake Up Pi versteht sich als Fest im Freien für alle junge Menschen und Familien aus Pinneberg, das von der offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit angeboten wird. Die Atmosphäre, die dabei entsteht, ist Wohlfühlstimmung pur, irgendwo zwischen Stadteilfest, Tag im Park und Open Air Konzert.
Damit keiner wegen knapper Kasse zu Hause bleiben muss, ist der Eintritt frei. Das Wake Up Pi wird nämlich über Spenden, Sponsoren und die städtische Mittel finanziert. Neben Mitteln aus der Kreiskulturförderung wird das Festival durch den Verein Pinneberger Kinder unterstützt. Als Hauptsponsor konnten wir neu die Firma "von Stosch Immobilien" dazugewinnen. Weitere Förderung erfährt Wake Up Pi durch die VR Bank, den Lions Club, die Wirtschaftsgemeinschaft Pinneberg, die Unabhängige Finanzberatung Nord und als T-Shirt Sponsor die Shirt Foundation. Ebenso engagieren sich Privatpersonen als Spender.
Als Mitveranstalter treten neben dem "Verbund aus Schulsozialarbeit und offener Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Pinneberg" der "Round Table 27" und der "Verein Pinneberger Kinder" auf.

Bands:
Le Fly, Drei Meter Feldweg, Red Dead Roadkill, Hafensaengers, Land in Sicht, Ripe & Ruin, Queen Annes Revenge, Hexagon

Weitere Infos:
Festivalticker: Wake Up Pi
Website: Wake Up Pi

Illerpower-Charity

Wann: 14.09.2019
Wo: 89250 Senden (Deutschland)
Strasse: Berliner Strasse 3
Genre: Pop, Rock, Punk, Rap
Preis: Kostenlos

Herzlichst möchten wir Euch einladen zu unserem Spendenfestival zu Gunsten des Kinder- und Jugendhospizdienst des Hospiz Ulm, in Kooperation mit der Firma Dehner in Senden.

Was leistet der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst ?

Es ist eines der schwersten Schicksale überhaupt, wenn Kinder aus ihren Familien gerissen werden. Physische, psychische, emotionale und finanzielle Lasten können Betroffene an ihre Grenzen bringen. Das Hospiz Ulm unterstützt auf Wunsch betroffene Familien.

In der Regel liegt das Hauptaugenmerk der ausgebildeten Kinder- und Jugendhospiz-Mitarbeiter/innen nicht auf dem sterbenden Kind, denn es wird meistens von den Eltern selbst betreut. Die Aufgabe vom Hospiz Ulm ist vornehmlich, dem betroffenen Umfeld Hilfe und Zuwendung zu geben.

Außerdem wird dort auch an die Familienmitglieder, wie Eltern und Geschwister gedacht, die durch den schweren Schicksalsschlag sehr darunter leiden und so etwas abschalten können.

Dies kann zum Beispiel heißen:

Entlastung bei alltäglichen Verrichtungen
Gesprächspartner sein für das Kind, die Eltern, die Geschwisterkinder
Unternehmungen mit Geschwisterkindern

Eltern, Geschwisterkinder, Großeltern, der Freund oder die Freundin des Kindes müssen mit der Situation umgehen und trotzdem (weiter-) leben. Hospiz-Mitarbeiter/innen sind Stütze und Ratgeber, Ankerpunkt und Ansprechpartner. Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst setzt auch dann ein, wenn eine enge Bezugsperson stirbt und ein Kind Trauer bewältigen muss.

Was ist auf der Charity geboten ?

Euch erwarten neben unseren Live-Acts, spannende Aktionen und ein unvergessliches Programm für Groß und Klein.
Unser Kuschelhund "Wuffi" freut sich schon sehr darauf, seine Überraschungsgeschenke an unsere kleinen Besucher zu verteilen. (solange Vorrat reicht)
Für das leibliche Wohl sorgen der vegane Verein ProVeg Donau/Iller, der Illerpower e.V. und Ramonas Crêpes Wagen.
Das Dehner Gartencenter hat keine Kosten und Mühen gescheut, eine riesige, bunte und vielseitige Tombola ins Leben zu rufen.

Das Fest ist für Samstag, 14.September 2019 ab 11.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr vorgesehen (bei jedem Wetter!) und findet auf dem Dehnerparkplatz in Senden, Berliner Strasse 3 statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.
" Illerpower Charity, weil es von Herzen kommt."

Bands:
phoeNic, Giuseppe Ruisi, Diana Ezerex

Weitere Infos:
Festivalticker: Illerpower-Charity
Website: Illerpower-Charity