Pollerwiesen Boot

Wann: 10.06.2018
Wo: 50667 Köln (Deutschland)
Strasse: Konrad-Adenauer-Ufer 80
Genre: Techno
Preis: VVK ab 29 €

Volle Kraft vorraus auf der MS RheinEnergie! Das größte Eventbinnenschiff Europas dient erneut als Träger für eine außergewöhnliche Party mit den besten DJ's der Saison. Vollkommen zurecht sind die PollerWiesen Boote das Highlight einer jeden Saison und immer restlos ausverkauft. Schnell handeln lohnt sich!

Bands:
Ellen Allien, Kobosil, Marcel Dettmann

Weitere Infos:
Festivalticker: Pollerwiesen Boot
Website: Pollerwiesen Boot

Farbgefühle Festival

Wann: 10.06.2018
Wo: 44793 Bochum (Deutschland)
Strasse: An der Jahrhunderthalle 1
Genre: Electronic
Preis: VVK ab 14,99 €

Auch 2017 feiern wir unser Farbgefühle Festival wieder in Bochum! Los geht's am Samstag, den 10. Juni 2018 ab 13:30 Uhr. Feiert mit uns einen Sommertag der Extraklasse mit toller Musik, super Stimmung und natürlich jeder Menge Farbbeutel. Wir freuen uns auf ein geniales Festival mit euch allen!

Weitere Infos:
Festivalticker: Farbgefühle Festival
Website: Farbgefühle Festival

Pow Wow Open Air

Wann: 10.06.2018
Wo: 04229 Leipzig (Deutschland)
Strasse: Wachsmuthstraße 1
Genre: Techno, House, Tech House
Preis: VVK 19 €

Auch dieses Jahr öffnet das Täubchenthal wieder seine Türen für alle Großstadtindianer! Eine ganz besondere Atmosphäre, liebevolle Deko, lächelnde Gesichter und mitreißende Acts zaubern ein unvergessliches Pow Wow 2018! Der Hof vom Täubchenthal verwandelt sich zu einer Open Air Schaubühne der Sonderklasse. Zur Eröffnung unserer Open Air Saison gibt es ein hochkarätiges Line Up aus feinsten, elektronischen Beats. Eine erholsame Verschnaufpause vom Tanzflächen-Trubel lässt sich an einem der bunten Street Food-Stände einlegen. Nach der kulinarischen Stärkung geht es zurück auf die Tanzfläche oder man zaubert sich ein ganz individuelles Festival Accessoire.

Bands:
Daniel Stefanik, Daniel Bortz, Bebetta, Dan Drastic, Multimo, Monskij & Manfred Fuchs

Weitere Infos:
Festivalticker: Pow Wow Open Air
Website: Pow Wow Open Air

Rock im Moor

Wann: 09.06.2018
Wo: 26871 Papenburg (Deutschland)
Strasse: Rathausstr. 19
Genre: Alternative Rock, Punk Rock, Nu Southern Rock, Melodic Death Metal, Metalcore, Metal
Preis: VVK 8 €

Rock im Moor findet 2018 bereits zum 9. Mal statt, diesmal wieder zentral in der Papenburger Innenstadt auf dem großen Marktplatz.

Bands:
Redestruction, Knochentrocken, Hal Johnson, Apollo Circus, Dirty D' Sire, Blackwater Horizon, Nailed to Obscurity.

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock im Moor
Website: Rock im Moor

Palazzo Das Boot

Wann: 09.06.2018
Wo: 55411 Bingen am Rhein (Deutschland)
Strasse: Rheinkai
Genre: Techno, Deep House
Preis: VVK 32,90 €

Wir stürzen uns in die Fluten und lassen uns verwöhnen. Die Sonne lacht uns entgegen, der Wind bläst uns ins Gesicht. Mit coolen Drinks und bester Musik feiern wir die Party des Jahres. Vom Oberdeck blicken wir auf die schönsten Strecken des Rheins. Selbst Regen macht uns nichts aus - das Schiff ist 100% wetterfest und das Unterdeck bietet Platz für die gesamte Palazzo Familie!

Bands:
Eric Sneo, Linda Grazia, Daniel Soave, Sascha Krohn, Andy Düx, Dillmanski

Weitere Infos:
Festivalticker: Palazzo Das Boot
Website: Palazzo Das Boot

Biton On Air

Wann: 09.06.2018
Wo: 3512 EH Utrecht (Holland)
Strasse: Lucasbolwerk 16
Genre: Gemischt

Das Biton On Air wird von der Studentenvereinigung Biton organisiert und findet am 9. Juni statt.

Weitere Infos:
Festivalticker: Biton On Air
Website: Biton On Air

Ton + Takt Sommerfestival

Wann: 09.06.2018
Wo: 26954 Nordenham (Deutschland)
Strasse: Lange Str. 53-55
Genre: Alternative Rock, Funk, Pop, Soul, Rock, Cover
Preis: Kostenlos

Unser jährliches Sommerfestival wird von unserer Musikschule organisiert und bietet unseren Schülern wie auch befreundeten Bands die Möglichkeit öffentlich vor Publikum zu spielen und sich selber zu promoten.

Bands:
Rydi Brax, Captain Magneto, Am I Five, The Automatic Heroes

Weitere Infos:
Festivalticker: Ton & Takt Sommerfestival
Website: Ton & Takt Sommerfestival

HardtBeat Festival

Wann: 09.06.2018
Wo: 41169 Mönchengladbach (Deutschland)
Strasse: Hardter Landstraße
Genre: Alternative Rock, Hip Hop, Rock'n'Roll, Power Funk, Punk ...
Preis: Kostenlos

Das HardtBeat Festival findet am 9.06.2018 auf dem Sportplatz an der Hardter Landstraße in 41169 Mönchengladbach statt.
Frei nach dem Motto "Umsonst und Draußen" wird alles komplett ehrenamtlich organisiert und auch die Bands spielen für umme!

Bands:
Slik Tiger, Radio Invaders, Cut Off Kites, Meine Zeit, Steckenpferd, Die Deislers, Brett, The Cool Quest

Weitere Infos:
Festivalticker: HardtBeat Festival
Website: HardtBeat Festival

Rock on the Beach

Wann: 09.06.2018
Wo: 33659 Bielefeld (Deutschland)
Strasse: Am Waldbad 77
Genre: Gemischt

Das Rock On The Beach Open Air Festival richtet sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene. Es ist seit 2006 die größte Veranstaltung dieser Art in Bielefeld. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird das Festival auch 2018 im Senner Waldbad ausgerichtet.
Die Bands werden den erwarteten 3000 Besuchern auf zwei abwechselnd bespielten Bühnen mächtig einheizen. Dabei wird fast jede Musikrichtung bedient und sowohl lokaler Support als auch national und international bekannte Größen geben sich die Ehre.

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock on the Beach
Website: Rock on the Beach

Drift Festival

Wann: 09.06.2018
Wo: 6541 AH Nijmegen (Holland)
Strasse: Winselingseweg 41
Genre: House, Techno, Experimental, Electronica, EDM, Reggae, Electronic ...
Preis: VVK 32,05 €

Mit dem Drift Festival haben wir in den letzten Jahren einen hohen Standard gesetzt und genauso gnadenlos machen wir diesen Frühling weiter. Am 9. Juni wird das kulturelle Erbe de Vasim in Nijmegen, ein ganzer Tag voller starrsinnigem Techno, zeitlosem House und einem breiten kulturellen Angebot sein.

Bands:
Levon Vincent, Steffi, Juju & Jordash, Marco Passarani, Dazion, Upsammy, Optimo, Skatebård, Red D, Beesmunt Soundsystem, Pitto, Marcel Fengler, Regis, Colin Benders, Talismann, Volvox, Marsman, Maurice Fulton, Young Marco, Illum Sphere, The Love Doctor, Jameszoo, Hugo Mendez, Izabel, Aroy Dee, Djoop

Weitere Infos:
Festivalticker: Drift Festival
Website: Drift Festival

Im Grünen Festival

Wann: 09.06.2018
Wo: 83417 Kirchanschöring (Deutschland)
Strasse: Achenpark
Genre: Rock, Hip Hop, Electronic, Disco Punk, Pop Punk ...
Preis: VVK 34 €

Das Im Grünen Festival ist ein kleines familäres Festival im Herzen von Kirchanschöring, welches 2005 zum ersten Mal stattfand. Bands aus den Bereichen Indie, Alternative und Hip Hop spielen unter den Bäumen des Achenparks.

Bands:
Von Wegen Lisbeth, Leoniden, Gudrun von Laxenburg, Main Concept, Cari Cari

Weitere Infos:
Festivalticker: Im Grünen Festival
Website: Im Grünen Festival

Rotti Rockt

Wann: 09.06.2018
Wo: 17153 Rottmannshagen (Deutschland)
Genre: Punk Rock, Oi!, Hardcore ...

Rotti Rockt, am 9. Juni in Rottmannshagen bei Jürgenstorf mit sechs Livebands. Gezeltet kann werden, für lecker Bier und Essen ist natürlich gesorgt. Die Anreise ist ab Freitag möglich.

Bands:
Crushing Caspars, Die Brassterds, Nordwand, Zaunpfahl, Ruhestöhrunk, Schwesterherz

Weitere Infos:
Festivalticker: Rotti Rockt
Website: Rotti Rockt

Folkerdey Folkfestival

Wann: 09.06.2018
Wo: 40880 Ratingen (Deutschland)
Strasse: Volkardeyer Strasse
Genre: Folk, Glam Folk, Balkan Beats, Bluegrass, Celtic Folk ...
Preis: 10 €

Am Samstag, dem 9. Juni 2018 findet das 12. Folkerdey Open-Air-Folk-Festival statt. Passender weise spielen gleich zwölf Bands auf dem wild-romantischen Eisenzeitlichen Gehöft hinter dem Grünen See von 14 Uhr bis Mitternacht. Die große Bühne bietet sehr abwechslungsreiche Folk- und Weltmusik aus Irland, Polen und Österreich, aber auch türkischer Blues, Singer-Songwriter und Indie-Folk. Auch in diesem Jahr verspricht eine zweite, kleine Bühne interessante Unterhaltung.

Es gibt ein vielfältiges vegetarisches Angebot, Grillwurst kommt vom Biometzger, andere Zutaten aus der Region. Plastikbesteck ist Tabu, dafür gibt es Fingerfood oder kompostierbare Schalen. Selbst die Folkerdey T-Shirts und Turnbeutel sind aus Bio-Baumwolle. Außerdem bietet das Festival beste Vorraussetzungen zur Anreise mit Fahrrad, Bus und Bahn. Ein Shuttleservice erspart sogar den späten Fußweg durch den dunklen Park.

Das Folkerdey hat seinen familiären Charme durch die vielen ehrenamtlichen Helfer und ein Netzwerk aus Ratinger Institutionen und Betrieben. Besondere Unterstützung bieten dieses Jahr die Stadtwerke Ratingen und der Düsseldorf Airport.

Der Eintritt beträgt Eur 10 (Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren) und wird über den mittlerweile kultigen Folkerdey-Button ausgewiesen.

Bands:
Kent Coda, Caro Kiste Kontrabass, Stringcaster, Beltaine, Dunkelbunt, Drowsy Maggie, Painting Brains, Stereo Naked

Weitere Infos:
Festivalticker: Folkerdey Folkfestival
Website: Folkerdey Folkfestival