Eurockéennes

Wann: 04.07. - 07.07.2019
Wo: 90300 Sermamagny (Frankreich)
Strasse: Chemin de Cramenuz
Genre: Hip Hop, Electro Pop, Alternative Rock, Post Punk, Rockabilly, Rock'n'Roll, Indie Rock, Psychedelic Rock'n'Roll, Afrobeat, Techno, Electronica, Hardcore, Black Metal, Pop, Punk, Reggae, Folk, Trap, Tropical House, Metal, Blues Rock ...
Preis: VVK 158 € | 1 Tag VVK 51 €

Das internationale Rockfestival Les Eurockéennes de Belfort findet seit 1989 auf der Halbinsel Malsaucy in der Nähe von Belfort/ Frankreich statt.
Les Eurockéennes ist eines der größten und populärsten Festivals in Frankreich und hat in den vergangenen 30 Jahren mit seinem vielseitigem Line-Up sowohl das Publikum als auch die Künstler überzeugt.

Bands:
$uicideboy$, Aloïse Sauvage, Alpha Blondy, Angèle, Bakar, Bigger, Christine and the Queens, Clozee, Columbine, Fontaines D.C., Frank Carter & The Rattlesnakes, Georgio, Hubert Lenoir, Idles, Interpol, Jain, Jeanne Added, John Butler Trio, Julia Jacklin, Kate Tempest, Kompromat, Le Comte de Bouderbala

Weitere Infos:
Festivalticker: Eurockéennes
Website: Eurockéennes

Rudolstadt Festival

Wann: 04.07. - 07.07.2019
Wo: 07407 Rudolstadt (Deutschland)
Genre: Folk, Reggae, Worldmusic, Jazz, Afrobeat, Ska, Electronic, Hip Hop, Balkan Beats, Pop, Latin, Blues, Singer Songwriter ...
Preis: VVK 96 € | VVK 120 € (inkl. Zelten)

Das Rudolstadt Festival in Thüringen ist Deutschlands größtes und renommiertestes Festival für Roots, Folk und Weltmusik. Auch europaweit zählt es zu den bedeutendsten seiner Art. Vom ersten Donnerstag bis Sonntag im Juli zieht das Festival täglich bis zu 25.000 Besucher an.

Die 29. Ausgabe vom 4. bis 7. Juli 2019 wird wieder aktuelle, internationale Entwicklungen abbilden, aber auch selbst Trends setzen. Klangvolle, etablierte Namen der Szene treffen auf Newcomer aus aller Welt. Die enorme Bandbreite, genreübergreifende Konzerte und Projekte bieten viel Raum für Entdeckungen und machen den Charme des Festivals aus.

Auf über 20 parallelen Bühnen und Podien sind jedes Jahr rund 300 Auftritte zu erleben (Konzerte, Workshops, Talk). Dafür kommen mehr als 150 Bands aus über 30 Ländern nach Rudolstadt.

Bands:
Alice Phoebe Lou, Ayça Miraç, BraAgas, Cowboy Junkies, Die höchste Eisenbahn, Fémina, Frank Bettenhausen, Gankino Circus, Hamid Motebassem Ensemble, Herbert Pixner Projekt, Hudaki Village Band, Inna de Yard, Jil Gnawa, LA-33, Lúnasa, Lüül, Ólafur Arnalds, Partiet, Ranky Tanky, Roots Revival, Rudi Zapf & Zapf'nstreich

Weitere Infos:
Festivalticker: Rudolstadt Festival
Website: Rudolstadt Festival

Rock For People

Wann: 04.07. - 06.07.2019
Wo: 50341 Hradec Kralove (Tschechien)
Strasse: Letiste 38
Genre: Alternative Rock, Rock, Indie Rock, Hardcore, Metal, Electronic, Metalcore, Punk Rock, Folk, Progressive Rock, Garage, Punk'n'Roll, Alternative Pop, Thrash Metal, Post Pop, Balkan Disco, Emo Punk, Pop Punk, Dubstep, Folk Punk, Hip Hop, Neue Deutsche Härte, Pop Rock, Post Rock, Post Punk, Disco Punk ...
Preis: VVK 88 €

Seit dem Festivalstart vor 25 Jahren ist das Rock For People kontinuierlich das größte und beliebteste Outdoor Rock Festival in Tschechien mit dem höchsten musikalischen Qualitätslevel in einer friedlichen Atmosphäre. Es bietet 3 Festivaltage in der ersten Juliwoche vollgepackt mit international bekannten Rockbands der Alternative / Punk / Ska / Hardcore Szene in der wunderschönen Umgebung von Hradec Kralove. Das Festival ist derart populär in Tschechien das bereits größere Kontingente an VVK-Tickets verkauft werden noch bevor die ersten Bands im Line Up bekanntgegeben werden! Das Rock For People wurde mehrfach in verschiedenen Rock Magazinen und Leserumfragen mit dem "Best Event of the Year" Award ausgezeichnet, sowie mit dem "Best Mid Size Festival Award" bei den Europe Festival Awards 2011 die in den Niederlanden ausgetragen wurden. Umweltschutz ist ein ganz wichtiges Thema auf dem Festivalgelände, so war das Rock For People das erste Festival Tschechiens welches Mehrweg-Bierbecher verwendete und es erfolgt eine konsequente Mülltrennung nach PVC, Aluminium und Papier. Um dieses Engagement dauerhaft zu gewährleisten wurde das Festival Mitglied im Projekt "Clean Festivals" (www.cistyfestival.cz).

Das Rock For People bietet einen Mix aus bekannten internationale Rockbands und talentierten Youngsters. Es wird 4 Stages geben auf denen Bands aus allen Teilen der Welt performen werden. Wir erwarten 30.000 Besucher zum Rock For People!

Last but not least erwähnenswert sind unsere erschwinglichen Verpflegungspreise auf dem Gelände z.b. ab 1,30 Euro für 0,5L für Bier, Softdrinks + alkoholische Getränke sowie leckere Speisen aus ganz Europa (auch für Veganer). Es gibt noch sehr vieles mehr was nur du selbst auf dem Gelände entdecken kannst, lass dich einfach überraschen!

Bands:
Bring Me The Horizon, Franz Ferdinand, Manic Street Preachers, Rudimental, In Flames, Kodaline, Flogging Molly, The Subways, Our Last Night, The Amity Affliction, You Me At Six, Tomm¥ €a$h, Hands like Houses, Eisbrecher, Turnstile, Pale Waves, Idles, God is an astronaut, The Hu, Olympic, Tom Grennan

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock For People
Website: Rock For People

Flowers Festival

Wann: 27.06. - 20.07.2019
Wo: 10093 Collegno (Italien)
Strasse: Corso Pastrengo 51
Genre: Electronic, Pop, Folk, Avantgarde, Mashup, Drum & Bass, Hip Hop ...

Das Flowers Festival bietet an mehreren Tage Livebands unterschiedlicher Stilrichtungen im Parco della Certosa Reale in Collegno/Italien.

Bands:
Chinese Man, Olafur Arnalds, Pendulum, Panda Dub, Ex-Otago, Jack Savoretti, Kiol, Djs From Mars, Yann Tiersen, The Zen Circus, The Bloody Beetroots, Gazzelle, Motta, La Rappresentante di Lista, Philip, Cha Cha, Joan Baez

Weitere Infos:
Festivalticker: Flowers Festival
Website: Flowers Festival

Weekend Beach Festival

Wann: 03.07. - 06.07.2019
Wo: 29740 Torre del Mar (Spanien)
Strasse: Calle Faro Nuevo, 5
Genre: Techno, Electronic, Hip Hop, Ska Punk, Reggae, Electronica, Alternative Metal, Indie Pop, Rumba, Cumbia, Punk Rock, Drum & Bass ...
Preis: VVK 60 € | VVK 75 € (inkl Camping)

Zum sechsten Mal in Folge findet das Weekend Beach Festival am Strand in Torre del Mar statt. Vier Tage lang wird hier ein genreübergreifendes Programm geboten.

Bands:
Andres Campo, Ayax Y Prok, Bad Gyal, Beret, Black Eyed Peas, Carlos Sadness, Che Sudaka, Chris Liebing, Cuartero, Dubfire, Extrawelt, Fer Br, Fuel Fandango, General Levy, Giorgia Angiuli, Gonçalo, Hora Zulu, Jenny And The Mexicats, La Pegatina, Laurent Garnier, Los De Marras, Los Zigarros, Luz Casal

Weitere Infos:
Festivalticker: Weekend Beach Festival
Website: Weekend Beach Festival

Jazzopen

Wann: 04.07. - 14.07.2019
Wo: 70173 Stuttgart (Deutschland)
Genre: Jazz, Folk, Pop, Electropop, Electronic, Indie Rock, R&B, Latin Jazz, Brass, Soul, Schlager, Indie Folk, Rock ...

Die jazzopen stuttgart sind in zwei Jahrzehnten eines der wichtigsten und attraktivsten Festivals Deutschlands geworden und stehen in Europa als Marke mit Strahlkraft gleichberechtigt neben anderen großen Jazzfestivals wie Montreux, Rotterdam oder Vienne.

Jährlich im Juli verwandelt sich die Landeshauptstadt für zehn Tage in einen Hotspot für Musikfans, wenn das Festival Stars der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene auf den Festivalbühnen präsentiert.

Hauptbühne des Festivals ist der Ehrenhof des Neuen Schlosses im Herzen der Stuttgarter Innenstadt. Weitere Bühnen sind das Scala Ludwigsburg, das Eventcenter SpardaWelt, der Bix Jazzclub sowie der Innenhof des Alten Schlosses.

Bands:
Dee Dee Bridgewater, Jonah Nilsson, Mnozil Brass, Bobby Mcferrin, Julia Biel, Hitboutique, Chilly Gonzales & Kaiser Quartett, Into The Fray, The Windwalkers, Steve Cathedral Group, Chick Corea, Christian Sands Trio, Jazzmeia Horn, Leopold, Bob Dylan, Holler My Dear, Sting, Jamie Cullum, Lp, Wolfgang Dauner

Weitere Infos:
Festivalticker: Jazzopen
Website: Jazzopen

Stimmen Festival

Wann: 04.07. - 28.07.2019
Wo: 79539 Lörrach (Deutschland)
Genre: Rock, Indie Pop, Pop, Worldmusic, Klassik, Folk Rock, Modern Morna, Alternative Rock, Electropop, Soul, Folk, Country, Funk, Trip Hop, A Cappella, Singer Songwriter, New Wave, Latin, Alternative Country ...

Das Stimmen-Festival belebt seit nunmehr einem viertel Jahrhundert im Sommer die Stadt Lörrach und die gesamte Dreilandregion. Dieses außergewöhnliche Festival überzeugt seit nunmehr 26 Jahren mit seinem programmatischen Anspruch, Ort für musikalische Neuentdeckungen sowie große internationale Stars der Musikszene zu sein. Unvergessliche Konzertabende an besonderen Orten im Dreiland - der Rosenfelspark und der Marktplatz in Lörrach, der Domplatz von Arlesheim oder auch die pittoreske Kirche St. Ottilien auf der Tüllinger Höhe, um nur einige zu nennen - machen den einmaligen und unverwechselbaren Charakter des Stimmen-Festivals aus.

Bands:
Iggy Pop, Morcheeba, Jan Delay & Disko No. 1, Revolverheld, Kiefer Sutherland, Vocal Sampling, White Raven, George Ezra, Kawala, Beirut, Oh Land, Greg Holden, Céline Huber, Fémina, Cat Power, Patty Moon, Joe Jackson, Sudan Archives, Mariama, Anna Leone, Calexico, Iron & Wine, lautten compagney, Die Höchste Eisenbahn

Weitere Infos:
Festivalticker: Stimmen Festival
Website: Stimmen Festival

Flow Festival

Wann: 04.07. - 07.07.2019
Wo: 2492 Eggendorf (Österreich)
Strasse: Tritolstraße 1
Genre: Psytrance, Progressive Trance, Psybient, Techno ...
Preis: VVK 95 €

Die Temperaturen steigen, die Tage werden immer länger und bald tanzen wir wieder gemeinsam unter freiem Himmel! Von Donnerstag, den 04.Juli bis Sonntag, den 07.Juli lädt das Flow Festival für vier Tage und Nächte zu einer magischen Reise in die Nähe von Wiener Neustadt.

Was vor Jahren im Kreis enger Freunde begann, zählt mittlerweile zu den beliebtesten kleinen elektronischen Musik-Festivals in gemütlicher Natur-Kulisse. Auch wenn mit der Zeit einige neue Freunde dazu gekommen sind und das ganze gar nicht mehr so klein ist, die entspannte und familiäre Atmosphäre ist geblieben. Respektvolles und gemeinsames Feiern wird groß geschrieben und ist für die einzigartige und unvergleichbare Stimmung verantwortlich.

Ort des Geschehens ist wieder das bereits legendäre Festival-Areal in Eggendorf / NÖ. Mit der letzten Festival-Saison wurde das Gelände stark vergrößert, die Tanzfläche mehr als verdoppelt und die komplette Infrastruktur mit zusätzlichen Duschen und WCs aufgestockt und verbessert. Ein kleiner See ist nur ca. 20 Gehminuten entfernt.

Bands:
Raja Ram, Shpongle, Ajja, Ace Ventura, Avalon, Crazy Astronaut, Bubble, Rinkadink, Day Din, Ranji, Parasect, Atriohm, Silent Sphere, Djoanna, Hruscsov, Alezzaro, Anomal Sequence, Artyficial, Caban, Caleidoscope, Dreamdoctor, Fullip, Genesis, Gipsy Soul, Gobayashi, Haze, Human Groove, Joe Joe, Kajola

Weitere Infos:
Festivalticker: Flow Festival
Website: Flow Festival

Exit Festival

Wann: 04.07. - 07.07.2019
Wo: 21000 Novi Sad (Serbien)
Genre: Techno, House, Drum & Bass, Rock, Hip Hop, Electronic, Punk Rock, Oi!, Progressive Trance, Death Metal, Progressive Psytrance, Heavy Metal, Deep House, Ska Punk, Symphonic Black Metal, Hardcore Punk, Grime, Elektro, Black Metal, Ska, Balkan Beats, Hardcore, Doom Metal, Psytrance, Metal, Symphonic Metal, Dark House, Electro, Minimal, Soul, Trap, Electronica, Melodic Death Metal, Reggae, Goa Trance, Gothic Rock, Punk ...
Preis: VVK 109 €

Exit started off humbly but bravely back in 2000 when it was a student movement fighting for freedom and democracy in Serbia. Today it's the 'Best Major European Festival'! What a difference 15 years can make. Being awarded that prestigious title was no small feat, but it reflects how Exit has grown over the years attracting a global audience of over 2.5 million visitors from 60 different countries. What was once a movement is now one of the most prestigious music events in the world!

The huge international reputation, fans from all over the world, an incredible location, and its 15 year anniversary promise a memorable Exit which you'd be mad to miss! The grand birthday party will be marked by another Exit Adventure with music, mayhem and partying. Exit festival will be held from 4th to 7th July at the Petrovaradin Fortress in Novi Sad, Serbia.

You don't need an invite to join Exit's party - everyone's invited: from school leavers and students to the good, loyal Exit fans who have helped fan the festival's flame with their positive energy.

Bands:
The Cure, Skepta, DJ Snake, Carl Cox, The Chainsmokers, Paul Kalkbrenner, Greta Van Fleet, Chase & Status, Solomun, Tale Of Us, Desiigner, Dimitri Vegas & Like Mike, Jeff Mills, Adriatique, Amelie Lens, Blawan, Boris Brejcha, Charlotte De Witte, Dax J, DVS1, Dub Fx, Griz, IAmDDB, Lee Burridge, Lost Frequencies

Weitere Infos:
Festivalticker: Exit Festival
Website: Exit Festival

Electric Love Festival

Wann: 04.07. - 06.07.2019
Wo: 5325 Plainfeld (Österreich)
Strasse: Salzburgring 1
Genre: Hardstyle, House, Techno, Hardcore Techno, Frenchcore, EDM, Electronic, Progressive House, Hip Hop, Big Room, Hard Dance, Drum & Bass, Bass House, Electronica, Tech House, Industrial Hardcore, Freestyle, Minimal, Dubstep, Progressive Trance, Trap, UK Hardcore, Party Rock, Early Rave ...
Preis: VVK 169 € | Camping VVK 50 €

4 Tage voller Liebe und Musik wird auch im Juli 2019 am Salzburg Ring Einzug halten. Ob Dubstep, Electro, House oder Drum and Bass, ob jung oder alt und aus ganz Europa - Electric Love verbindet uns.

Bands:
Afrojack, Axwell, Diplo, DJ Snake, Eric Prydz, Marshmello, Oliver Heldens, Sven Väth, Tiësto, Timmy Trumpet, Arty, Averro, Chocolate Puma, Dan Lee, Felice, Flip Capella, Jean Philippe, Kill the Buzz, Lucas & Steve, Maurice West, Mike Williams, Neelix, Niels Van Gogh, Noize Generation, Rene Rodrigezz

Weitere Infos:
Festivalticker: Electric Love Festival
Website: Electric Love Festival

Breminale

Wann: 03.07. - 07.07.2019
Wo: 28203 Bremen (Deutschland)
Strasse: Osterdeich 30
Genre: Indie Rock, Punk, Pop, Noise Punk, Elektro Pop, New Country, Rock, Folk ...
Preis: Kostenlos

Vom 3. bis zum 7. Juli 2019 präsentieren eine Vielzahl von Akteuren und Partnern ein buntes Programm aus Musik, Kultur und kulinarischem Genuss entlang der Osterdeichwiesen und verwandeln die beliebten Grünflächen in ein buntes Dorf aus Zeltplane, Lichterketten, windschiefen Hütten und der wichtigsten Zutat: Euch! Von klein bis groß und von jung bis alt, ist für jeden Geschmack gesorgt und der Regenwurm macht Urlaub. Drehen wir einmal mehr zusammen am Zeiger und schaffen ein Gemeinschaftsgefühl städtischer Identität. Für uns. Für Bremen. Für Alle. Es lebe die Breminale!

Bands:
Acht Eimer Hühnerherzen, Afterburner, Alarmsignal, Ann Doka, Axel Kruse, B3, Ben Lorentzen, Bengal, Berlin Syndrome, Bird Berlin, Bookwood, Brendelson, Callum Beattie, Christopher, Daisy Chapman, Decibelles

Weitere Infos:
Festivalticker: Breminale
Website: Breminale

School’s Out ’19

Wann: 03.07.2019
Wo: 38102 Braunschweig (Deutschland)
Strasse: Europaplatz 1
Genre: Electronic
Preis: Kostenlos

Am 3. Juli 2019 ist es wieder soweit. Die nächste Ausgabe des School's Out Festival Festival steht vor der Tür.

Weitere Infos:
Festivalticker: School's Out '19
Website: School's Out '19

KeNako Afrika Festival

Wann: 03.07. - 14.07.2019
Wo: 10178 Berlin (Deutschland)
Strasse: Alexanderplatz
Genre: Worldmusic, Reggae, Afro Pop ...
Preis: Kostenlos

Kenako - das steht für ein vielfältiges kulturelles und kulinarisches Programm aus Afrika, ohne diesen Kontinent auf Musik, Kunst oder Essen zu reduzieren. Es steht für Austausch mit Afrikaner*innen hier in Deutschland entgegen aller Klischees. Und es steht für Lernen, wie wir in Deutschland, aber auch in dieser Welt, respektvoll und partnerschaftlich zusammenleben können. Das alles zum mittlerweile siebten Mal auf dem Alexanderplatz, im Herzen Berlins.

Bands:
Abdou Day, Afrochanson, Lanaya, Wiyaala, Kelele, Zoum Sondy, Revolution R

Weitere Infos:
Festivalticker: KeNako Afrika Festival
Website: KeNako Afrika Festival