Rockfest

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 05820 Hyvinkää (Finnland)
Strasse: Lentokentäntie 50
Genre: Hard Rock, Heavy Metal, Progressive Metal, Thrash Metal, Industrial Metal, Punk'n'Roll, Rock, Hardcore, Alternative Rock, Symphonic Rock, Goth'n'Roll, Metal, Power Metal, Melodic Metal, Extreme Metal, Death Metal, Psychedelic Rock, Nu Metal ...
Preis: VVK 179 €

Das Rockfest findet vom 7. bis 9. Juni auf dem Flughafen von Hyvinkää statt.

Bands:
Rainbow, Kingston Wall, Peer Günt, Slipknot, Amaranthe, Don Huonot, Powerwolf, Enslaved, Turmion Kätilöt, Santa Cruz, Goresoerd, Defecto, Disturbed, In Flames, Dream Theater, Within Temptation, Turbonegro, Mokoma, Blind Channel, Rave The Reqviem, Rise Of The Northstar, Diablo, One Morning Left, Huora

Weitere Infos:
Festivalticker: Rockfest
Website: Rockfest

Gahlen Moscht Metal Open Air

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 03130 Spremberg (Deutschland)
Strasse: Klein Buckow 1
Genre: Death Metal, Brutal Death Metal, Goregrind, Grindcore, Speed Metal, Electro Trash, Hardcore, Deathcore, Grind'n'Roll, Melodic Death Metal, Crustcore ...
Preis: VVK 40 € | TK 52 €

Das Gahlen Moscht geht ins 14. Jahr und es wird wieder ein Fest. 24 Bands an drei Tagen verspricht einiges an Abwechslung. Also ab vor die Bühne und der Nackenmuskelkater lässt grüssen.

Bands:
Prostitute Disfigurement, Gutalax, Putrid Pile, Gothic, Hymen Holocaust, Acranius, Cannibal Instinct, Bleeding Heaven, Arroganz, Jehacktet, Violent Frustration, In Demoni, UxLxCxM, Braincasket, Accion Mutante, Chordotomy, Supreme Carnage, Distaste, Violentor

Weitere Infos:
Festivalticker: Gahlen Moscht Metal Open Air
Website: Gahlen Moscht Metal Open Air

Wave-Gotik-Treffen

Wann: 07.06. - 10.06.2019
Wo: 04103 Leipzig (Deutschland)
Genre: Industrial, Post Punk, Dark Wave, Synthpop, Black Metal, Dark Electro, EBM, Industrial Metal, New Wave, Synth Pop, Folk Rock, Gothic Rock, Electro, Neue Deutsche Härte, Dark Folk, Synthie Pop, Pagan Folk, Gothic, Punk, Elektro, Symphonic Pagan Metal, Medieval, Minimal Electro, Industrial Techno, Pagan Metal, Metal, Irish Folk Punk, Indie, Dark Metal, Electronic, Dark Pop, Gothic rock, Electro Pop, Deathrock, Folk Metal, Scary Metal, Post Hardcore, Kammercore, Coldwave, Electro Punk, Pop, Aggrotech, Obscene Industrial, Rock, Dark Punk, Post Industrial, Gossenhauer Folk, Goth'n'Roll, Synthwave, Dark Electropunk, Groove Metal, Dark Rock ...
Preis: 130 €

28. Wave-Gotik-Treffen - schwarz-romantische Festspiele, jedes Jahr zu Pfingsten in Leipzig
Vom 7. bis 10. Juni werden wieder 20000 Gothics aus aller Welt in Leipzig erwartet um zum 28. Mal die internationale Familienzusammenkunft der Gothic-Szene zu feiern.
Das Wave-Gotik-Treffen ist in seiner Art in dieser Größe und mit seiner langen Geschichte weltweit einmalig:
An rund 40 Orten, über die ganze Stadt verteilt, werden etwa 200 Bands und Künstler auftreten und dabei erneut alle Spielarten dunkler Musik aufführen: Von Future-Pop bis Goth-Metal, von EBM bis Apocalyptic Folk, von mittelalterlichen Klängen bis zu elegischem Post Punk. Neben bekannten Szenegrößen laden weniger bekannte, wirkliche "Undergroundbands" und Künstler aus den Randbereichen der Szenemusik zu musikalischen Neuentdeckungen ein. Die Konzerte und Veranstaltungen des WGT finden an rund 50 Orten in ganz Leipzig statt, so etwa in den altehrwürdigen Gemäuern der Moritzbastei, in der stimmungsvollen Kirchenruine Wachau, in der grandiosen Kuppelhalle des Volkspalasts oder in den wirklich heiligen Hallen der neogotischen Heilandskirche. Auch wundervolle klassische Musik gehört erneut zum WGT-Programm, darunter Opern, Kammermusik, Chor- und Orgelkonzerte.
Doch Musik ist ja längst nicht alles, was das WGT zu bieten hat. Es gibt das "Heidnische Dorf", einen romantischen Mittelaltermarkt, zu dem man auch mit separaten Tageskarten Zutritt hat, und wo auch Kinder Spaß haben können. Auch Lesungen, Ausstellungen, Theater und Filmaufführungen sind Teil des Programms. In historischer Gewandung versammelt man sich zu einem Viktorianischen Picknick im Park. Ein riesiger Gothic-Markt bietet so ziemlich alles feil, was das Szeneherz begehrt. In unzähligen Klubs laden internationale Szene-DJs bis zum Morgengrauen zum Tanzen ein. Bei der beliebten Fetischparty des Treffens feiert man sehr freizügig, hier wird beim Einlaß streng auf entsprechend angemessene Kleidung geachtet. Ein Bummel durch die Leipziger Innenstadt lohnt sich besonders für Kunst- und Kulturinteressierte: Der Eintritt in mehrere Leipziger Museen ist mit WGT-Bändchen frei, so etwa im Museum der Bildenden Künste, im Ägyptischen Museum und in die Grassimuseen. Zudem bieten diese Museen thematisch passende Führungen für WGT-Besucher an. Daß schwarze Kultur und christlicher Glaube sich nicht ausschließen, zeigt der seit jeher gut besuchte Szenegottesdienst des WGT in der Peterskirche. Auf Leipzigs größtem Friedhof wird es Führungen geben, bei denen man Erstaunliches über alte Bestattungsrituale oder die dort lebenden Fledermäuse erfährt. Der "Stricknachmittag für Schwarzromantiker", bei dem alte Handarbeitstechniken erlernt werden können, ist kein Scherz, sondern mittlerweile eine WGT-Kultveranstaltung.
Der große Treffen-Zeltplatz liegt auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftsmesse "agra" am Rande der Stadt. Die öffentlichen Nahverkehrsmittel der Stadt können von Freitagmorgen bis Dienstagmittag alle WGT-Gäste kostenlos benutzen. Das Beste am Wave-Gotik-Treffen aber ist seine einzigartige, magische Atmosphäre, die man überall in Leipzig spüren kann. Gruftis aus aller Herren Länder feiern entspannt und friedlich, erfreuen sich aller Facetten ihrer Subkultur, genießen ihr Zusammensein und tauchen die Straßen und Plätze einer ganzen Stadt in ein vielfältiges Schwarz. Tausende Gothics kommen einmal im Jahr nach Hause - zum Wave-Gotik-Treffen.

Bands:
A Slice Of Life, A Spell Inside, Absurd Minds, Agonoize, Alien Vampires, Am Not, And The Golden Choir, Arhai, Ashram, Automelodi, Autumn, Battle Scream, Bella Donna, Bragolin, Camerata Mediolanense, Carach Angren, Cat Rapes Dog, Cervello Elettronico, Christian Death, Christine Owman, Cold Showers, Coph Nia

Weitere Infos:
Festivalticker: Wave-Gotik-Treffen
Website: Wave-Gotik-Treffen

Seeds Of Doom – The Festival

Wann: 07.06. - 08.06.2019
Wo: 5020 Salzburg (Österreich)
Strasse: Schallmooser Haupstrasse 46
Genre: Doom Metal, Epic Doom Metal, Epic Power Doom Metal
Preis: VVK 44 € | AK 48 €

Children of Doom! Harken and behold!

On the nights of 7th and 8th June 2019, Doom shall return to Salzburg and descend upon its faithful congregation once more.

Doom Metal shall resound and shatter the rock, and the great gods of slowness shall be worshipped. So gather ye all and sow the Seeds of Doom with us!

Bands:
Evangelist, Naevus, Obsidian Sea, The Human Condition, The Tower, Doomocracy, Wheel, Epitaph, Crimson Dawn, In Aevum Agere

Weitere Infos:
Festivalticker: Seeds Of Doom - The Festival
Website: Seeds Of Doom - The Festival

Orange Blossom Special

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 37688 Beverungen (Deutschland)
Strasse: Grüner Weg 25
Genre: Folk, Rock'n'Roll, Indie Folk, Krautrock, Rock, Disco Punk, Alternative Pop, Surf, Punk Rock, Afro Beat, Punk, Noise Rock ...

Unvergleichlich. Unbeschreiblich. Das beste kleine Open-Air Festival.

Das Orange Blossom Special ist ein schmuckes, kleines, dreitägiges Open Air Musikfestival. Es existiert seit 1997 und wird von Glitterhouse Records veranstaltet, einem nicht minder schmucken, kleinen Tonträgerunternehmen. Im firmeneigenen Garten in Beverungen (einer - man ahnt es - schmucken Kleinstadt im Weserbergland) finden immerhin knapp 2000 Menschen Platz. Ist schön hier. Wirklich.

Gezeltet wird am Weserufer, geduscht im Sportheim des örtlichen Tennisclubs. Der kleine Ort vibriert dank des OBS, wirkt beseelt und lebendig. Weit beseelter und lebendiger noch wirkt allerdings das kleine Paralleluniversum des OBS selbst. In einem von Bäumen umstandenen Garten, mitten in einem Misch-Gewerbegebiet, ist für drei Tage die Schwerkraft aufgehoben.

Bands:
Die Nerven, Adam Angst, The Sheepdogs, Garda & Ensemble Tanderas, Steiner & Madlaina, Sinkane, The Holy, Christian Kjellvander, Cash Savage And The Last Drinks, Money For Rope, Angie McMahon, Lysistrata, Laurel, Blind Butcher, Black Sea Dahu, Coogans Bluff, Linn Koch-Emmery, Lewsberg, The Yawpers, Trixsi

Weitere Infos:
Festivalticker: Orange Blossom Special
Website: Orange Blossom Special

Punk Rock Open Air

Wann: 31.05. - 01.06.2019
Wo: 04617 Starkenberg (Deutschland)
Strasse: Lindenring 6
Genre: Punk Rock, Horror Punk, Ska Punk, Oi! ...
Preis: VVK 26 €

Am 31. Mai und 1. Juni findet das 3. Punk Rock Open Air In dem 18 Einwohner kleinen Tanna statt.

Bands:
Pöbel&Gesocks, Totalni Nasazeni, Ghostbastards, 100 Kilo Herz, Last Caress, 51 Grad

Weitere Infos:
Festivalticker: Punk Rock Open Air
Website: Punk Rock Open Air

Open Ohr

Wann: 07.06. - 10.06.2019
Wo: 55131 Mainz (Deutschland)
Strasse: Zitadellenweg
Genre: Folk, R&B, Electro Swing, Indie Folk, Jazz, Balkan Beats, Cumbia, Tribal Trance, Pop, Balkan, Garage Rock, Rap, 60s Rock, Rock'n'Soul, Electric Gypsy ...
Preis: VVK 36,20 € | VVK 56 € (inkl. Camping)

Seit 1975 wird das Open Ohr Festival jährlich zu Pfingsten auf der Mainzer Zitadelle von der Freien Projektgruppe in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend und Familie der Stadt Mainz veranstaltet. Die Freie Projektgruppe arbeitet ehrenamtlich und steht jeder/m Interessierten zur Mitarbeit offen.

Das Open Ohr Festival ist Anziehungspunkt für jährlich 8.000 - 10.000 Besucher*innen sowie einer Vielzahl von Medienvertreter*innen aus Radio, Fernsehen und Presse.

Bands:
The Grand East, Black Mirrors, Erna Rot, RasgaRasga, Sookee, Cassia, Black Honey, Me & Marie, Ätna, Lichtmast_18, Mr. Žarko, Orange, Electric Swing Circus, Madanii, Sobi, Black Sea Dahu, Che Sudaka, Error 404 - Band Not Found

Weitere Infos:
Festivalticker: Open Ohr
Website: Open Ohr

Pfingstspektakel

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 4800 Attnang-Puchheim (Österreich)
Strasse: Badgasse 34
Genre: Folk Punk, Gypsy Folk, Reggae, Punk Rock, Rock'n'Roll, Horrorbilly ...
Preis: VVK 26 €

Das 23. Pfingstspektakel steigt in Attnang-Puchheim (OÖ), Austria vom 7. bis 9. Juni 2019. Auf tausenden Quadratmetern überdachter Festivalfläche rocken an drei Tagen die Acts.

Bands:
The Dead Sparrow Collection, Igel vs. Shark, Bloodsucking Zombies From Outer Space, Hangdog, Cascabel, Wham Bam Bodyslam, Bastard Radio, The Rocksteady Conspiracy, Romanovstra

Weitere Infos:
Festivalticker: Pfingstspektakel
Website: Pfingstspektakel

Kult-Ur Open-Air

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 73235 Weilheim an der Teck (Deutschland)
Strasse: Neidlingerstraße
Genre: Punk Rock, Punk, Alternative Rock, Nu Rock, Hard Rock, Rock, Horrorbilly, Trash Pop, Punk'n'Roll, Ska'n'Roll, Pop Punk ...
Preis: VVK 30 € | AK 40 €

An Pfingsten 2019 startet das Open-Air in der 25. Auflage. Was als kleines Fest begann, hat schon längst Kultstatus erreicht! Seit 1995 nehmen jedes Jahr aufs Neue internationale Acts sowie lokale Bands und Newcomer in Weilheim unter der Limburg die Zeltbühne fest in Beschlag. Das Open-Air ist inzwischen in ein wetterfestes Zelt umgezogen. Trotzdem sorgt die Mischung aus Campen, Lagerfeuer und Musik für das einzigartige Kult-Ur Open-Air Feeling.

Bands:
Psychopunch, Bloodsucking Zombies from Outer Space, Django S., Van Holzen, City Kids Feel The Beat, Stinky Pete & The Rabid Babies, Solle Vöhne, Hafensabine, Problem System, Stagediving Elephants, Bouncing Betty, Electric Love, Sorry For Escalating, Vier Typen, The Snouts, Think Twice, Never Ending Story

Weitere Infos:
Festivalticker: Kult-Ur Open-Air
Website: Kult-Ur Open-Air

Art Rock

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 22046 Saint-Brieuc (Frankreich)
Genre: Hip Hop, Alternative Rock, Electro Pop, Psychedelic, Punk Rock, Alternative Pop, Rock, Techno, Post Blues Rock, R&B, Post Punk, Jazz, Folk, Pop, Brass Techno, Indie Pop ...
Preis: VVK 80 €

Das Art Rock findet an unterschiedlichen Locations in Saint-Brieuc statt und bietet Livebands, Theater und ein großes Rahmenprogramm mit Kunst, Tanz und vielem mehr.

Bands:
The Good The Bad & The Queen, Charlotte Gainsbourg, Lomepal, Angèle, Primal Scream, Jeanne Added, Kery James, Charlie Winston, Fatoumata Diawara, Gringe, Camélia Jordana, Delgres, Thomas de Pourquery Supersonic, Nili Hadida, Sebastian, Meute, Bcuc, Voyou, Suzane, Rendez Vous, Jazzy Bazz, Aloïse Sauvage

Weitere Infos:
Festivalticker: Art Rock
Website: Art Rock

Internationales Straßenmusikfestival

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 71640 Ludwigsburg (Deutschland)
Strasse: Mömpelgardstrasse 28
Genre: Singer Songwriter, Indie Folk, Jazz, Blues, Rock, Latin, Folk Rock, Mariachi Rock, Rap ...
Preis: 10 € je Tag

Musik aus der ganzen Welt in einer einzigartigen Kulisse, hochkarätige Künstler auf zwölf Bühnen, ein vielfältiges kulinarisches Angebot und viele besondere Momente für kleine und große Besucher: Das ist das Internationale Straßenmusikfestival Ludwigsburg, das wieder am Pfingstwochenende vom 07. bis 09. Juni 2019 im Blühenden Barock stattfindet.

Von Freitag bis Sonntag spielen alle Musiker und Bands täglich von 18 bis 23 Uhr auf den zwölf Bühnen, die über das gesamte Gelände des Blühenden Barock verteilt sind - von der großen Hauptbühne vor dem Schloss bis zum gemütlichen Pavillon mitten im Park.

40 Straßenmusiker und -bands aus allen Teilen der Welt präsentieren ein buntes musikalisches Programm - von Singer/Songwriter und Rock/Pop über Latin und Klezmer bis HipHop und Country.

Bands:
Beranger, Blechsalat, Calle Mambo, Gap's Orchestra, Jan Wittmer, Kallidad, Main Project, mattimatti, Mick Baff, Pan Chimzee, Peter Jones & The Lazy Bandits, Schraubenyeti, Sleepwalker's Station, Stilbruch, Teresa Bergman, Wandering Souls

Weitere Infos:
Festivalticker: Internationales Straßenmusikfestival
Website: Internationales Straßenmusikfestival

Riviera Latina Festival

Wann: 07.06. - 09.06.2019
Wo: 6353 Weggis (Schweiz)
Strasse: Seestrasse
Genre: Worldmusic, Latin ...
Preis: Kostenlos

Riviera Latina Festival - Das Salsa-Openairfestival mit einer jedes Jahr wieder neu begeisternden Stimmung mit vielen Live Konzerten, DJ's, Shows, zwei Aussenstationen, Animationen und einem unvergesslichen Latino Village.
Wer einmal im gedeckten Pavillon mit Blick auf Seen und Berge Salsa getanzt hat, wird es nie mehr vergessen!
Wir freuen uns auch diese Pfingsten wieder auf viel begeisterte SalsatänzerInnen, welche das unvergleichbare Ambiente geniessen wollen.

Bands:
Arturo y su Azucaribe, Yulee B, Charles Luis

Weitere Infos:
Festivalticker: Riviera Latina Festival
Website: Riviera Latina Festival

Trucker + Country Festival

Wann: 07.06. - 10.06.2019
Wo: 96160 Geiselwind (Deutschland)
Strasse: Scheinfelder Straße 15 - 23
Genre: Country, Schlager
Preis: Kostenlos | Konzerte VVK 39,50 €

Das Trucker & Country Festival ist eines der größten und ätesten Countryfestivals in Deutschland und bietet Countrymusic, Trucks und eine buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.
Das Event findet immer 4 Tage an Pfingsten in der Eventhalle und auf dem Eventgelände statt

- Großes Rahmenprogramm auf dem Eventgelände
- Über 500 der schönsten bemalten ShowTrucks Europas
- Festplatz mit vielen Pomotionaktionen
- Kinderland mit vielen Spielen und Attraktionen für die Kids

Bands:
Daniel T. Coates, Georgette Jones, Hatehill County, Linda Feller & Jonny Hill, Slow Horses, The Fabulous Texadillos, Mia Julia, High South, Doug Adkins, Lonnie Dale's Road Band

Weitere Infos:
Festivalticker: Trucker & Country Festival
Website: Trucker & Country Festival