DesisDance

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 66-235 Garbicz (Polen)
Genre: Electronic, Techno ...

Friday arrival: Book a pop-up dinner show and/or outdoor cinema/ or just chill and prepare for the next morning ...

Saturday day dance: From 10-22 hours, we do what we do best, we all dance on the same forest dance floor to our golden most renowned Garbicz artists.

Sunday chill: Dip, cure, enjoy some laidback shows, cheers to cold beers, good food, pack and go, with a huge smile preferably.

Weitere Infos:
Festivalticker: DesisDance
Website: DesisDance

Rupat – Rock und Pop am Tännchen

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 64331 Weiterstadt (Deutschland)
Strasse: Braunshardter Weg
Genre: Comedy Rock, Country, Folk ...
Preis: Kostenlos

Nach langer und intensiver Planung kann der Verein Die Bandsupporter Rhein Main Necker e.V. aus Darmstadt und Weiterstadt zum 10-jährigen Jubiläum wieder ein wenig Licht in die Weiterstädter Kulturlandschaft bringen und vom 20. Bis 22. August 2021 wie gewohnt am Braunshardter Tännchen das beliebte Rupat, vormals Rock und Pop am Tännchen, veranstalten. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Weiterstadt wurde ein Hygienekonzept entwickelt, welches den kleinen und großen Gästen bestmögliche Sicherheit gewährleisten soll. Der Verein und die Stadt Weiterstadt haben schon seit geraumer Zeit daran gearbeitet, dass die Bandsupporter das Festival mitten im Wald komplett übernehmen können, seit nun 5 Jahren haben die ehrenamtlich tätigen Musikbegeisterten gemeinsam mit der Stadt das allseits beliebte, familienfreundliche Event gestaltet und ausgerichtet. Zum Vereinsjubiläum ist es soweit, live, laut und gute Laune sind der Ansporn mit regionalen Legenden und nationalen Künstlern aus der Corona-Krise heraus ein fulminantes Fest in der Natur über drei Tage schlussendlich in Eigenregie zu veranstalten und die Übernahme mit den Bürgern zu feiern. Es dürfte kaum passender sein, dass sich da die diesjährigen Bandsupporter Contest Gewinner "Hurricane Bar" angesagt haben, unterstützt werden sie über die drei Tage hinweg von außergewöhnlich vielen weiblichen Acts wie "The Barbers", "Romie", "Julie Kuhl" und "Mimose" und viele weitere. Auch 2021 wird kein Eintrittsgeld erhoben! Wie in den Jahren zuvor steht die Kultur umfangreich im Vordergrund, neben regionaler Livemusik wird es wieder ein Familienprogramm geben, welches für das Jubiläum erweitert wird und mit einigen Überraschungen aufwartet. Tatkräftig zur Seite steht dabei die Jugendförderung Weiterstadt, die mit ihren Betreuerinnen und Betreuern den anliegenden Spielplatz in ein buntes Kinderparadies verwandeln werden. Neu im Gepäck ist, im Rahmen des Rupat 2021 startet in Zusammenarbeit mit dem Kulturbahnhof Weiterstadt eine Vortragsreihe mit verschiedenen Themen rund um die Bereiche Musik und Eventtechnik sowie erstmals ein kleines Kabarettprogramm. Durch die Tage führt wieder der unter anderem durch das Schlossgrabenfest in Darmstadt bekannte Moderator Florian Schmanke. Für die Kulinarik und Verpflegung sorgen zahlreiche regionale Sponsoren und ein umfangreiches Getränkeangebot. "Don't drink and drive" wird groß geschrieben, das Festivalgelände befindet sich bahnhofsnah und bietet auch für Nicht-Weiterstädter eine gute und sichere Heimreise.

Bands:
Sdunets, The Barbers, Romie

Weitere Infos:
Festivalticker: Rupat - Rock und Pop am Tännchen
Website: Rupat - Rock und Pop am Tännchen

Eurofolk Festival

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 55218 Ingelheim am Rhein (Deutschland)
Strasse: An der Burgkirche
Genre: Folk, Reggae, Worldmusic ...

Die 49. Ausgabe des Eurofolkfestivals findet am Rande von Ingelheim am Rhein (Ober-Ingelheim bzw. Ingelheim-Süd) auf dem Gelände an der Burgkirche statt. Seit 2015 gibt es auf zwei Bühnen Programm. Es spielen Livebands und es gibt ein buntes Rahmenprogramm sowie die vielfältigsten Stände mit Essen und Trinken, Klamotten und Musikinstrumente sowie Dinge des täglichen und nichtalltäglichen Gebrauchs. Camping ist auf begrenzten Flächen möglich und frei mit gültiger Dauerkarte oder Restdauerkarte (z.b. nur 2 Tage). Karten gibt es vor Ort. Ausreichend Plätze sind vorhanden.
Hunde sind auf dem Festivalgelände nicht gestattet!

Weitere Infos:
Festivalticker: Eurofolk Festival
Website: Eurofolk Festival

Folk im Park

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 28779 Bremen (Deutschland)
Strasse: Landrat-Christians-Str.
Genre: Folk
Preis: Kostenlos

3 Tage Irish und Celtic Music in Wätjens Park - Roselius Garten

Der Förderverein Wätjens Park e. V. lädt sie rechtherzlich am letzten Augustwochenende zur Veranstaltung "Folk im Park Bremen" im Roseliusgarten ein, die bereits zum 6. Mal statt findet. Im historischen Ambiente des englischen Landschaftsgartens erwartet Sie Irish und Celtic Folk mit Künstlern aus Irland, Schottland, England, Niederlande und Deutschland. Genießen Sie bei guten Getränken und Speisen die handgemachte Musik und die einmalige Atmosphäre in Wätjens Park. Am Samstag und am Sonntag haben Sie die Möglichkeit sich den Landschaftspark bei einer Führung des 1. Vorsitzenden Rainer Frankenberg ein Stück näher bringen zu lassen.

Wir freuen uns, Sie bei freiem Eintritt in Wätjens Park begrüßen zu dürfen!

Weitere Infos:
Festivalticker: Folk im Park
Website: Folk im Park

Ziegelei – Das Scheuer Open Air

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 61267 Neu-Anspach (Deutschland)
Genre: Gemischt

Am Wochenende 20. bis 22. August 2021 kommt es zur 7. Auflage des Ziegelei Open Air Festivals auf dem schönen Gelände der alten Ziegelei zwischen Neu-Anspach und Wehrheim.
Nebem dem Musikprogramm auf 2 Bühnen gibts es sonntags die spektakulären Hochtaunusspiele für Kinder und Erwachsene, in diesem Jahr mit Teamwettbewerb! Ist immer ein Riesenspaß - schaut euch den Film und die Fotos auf der Ziegeleiseite an.
Alle Tage läuft die Elektrohöhle, es gibt viele Verkaufsstände, Zeltplatz (Anmeldung erforderlich, Gebühr 10 Euro), Wasserrutsche, Kinderschminken, Fußball - und Volleyballplatz und noch mehr...
Kauft euch Festivaltickets und erlebt ein wunderschönes Wochenende bei uns!

Weitere Infos:
Festivalticker: Ziegelei - Das Scheuer Open Air
Website: Ziegelei - Das Scheuer Open Air

Rock im Hinterland

Wann: 20.08. - 21.08.2021
Wo: 67283 Obrigheim (Deutschland)
Strasse: Heidesheimer Strasse
Genre: Hard Rock, Dancehall, Punk Rock, 70er Rock, Reggae, Alternative Rock ...
Preis: VVK 39,70 €

Im August 2021 geht das Rock im Hinterland Open Air in die 39. Runde!
Bei Rock im Hinterland gibt es neben der grandiosen Musik und dem altbekannten Flair auch die traditionellen Highlandgames, tolle Ständler, den hauseigenen Monstergrill und unsere Cocktailbar mit Lagerfeuer.
Internationale Bands und regionale Bands sorgen mit allen Facetten des Rock für grandiose Stimmung. Camping ist bei uns gratis.

Bands:
The New Roses, Mono und Nikitaman, Rogers, DeWolff, Dr. Ring Ding, Melbourne Fall

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock im Hinterland
Website: Rock im Hinterland

Hock Rock MPS Fantreffen

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 21376 Luhmühlen (Deutschland)
Strasse: Turnierplatz 1
Genre: Mittelalter Rock, Celtic Folk, Alternative Folk, Folk, Irish Folk, Medieval, Wikinger Rock, Grog'n'Roll, Hard Rock

Auf den Geländen des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) wird 2021 eine große Veranstaltungsreihe mit dem Namen Hock Rock MPS sattfinden, die AHA Safety Sit In Sound Spektakel, unter den dann vermutlich gültigen Corona Bedingungen, also mit 1000 sitzenden Gästen vor den Bühnen, mit MPS Feeling wie Lagerfeuer, Fackeln, Polstermöbel usw.

Preisreduzierte Karten wird es leider nicht geben, jeweils nur 1000 Kartenkäufer müssen alle Kosten der Hock Rock MPS Termine finanzieren, auch Kinder müssen den vollen Preis bezahlen, unter 2 Jahren sind die Kinder aber kostenlos dabei.

Zusätzlich wird es auf einem daneben liegenden Extra Gelände einen großen Phantastischen MPS Mittelaltermarkt mit extra Eintritt geben, in der Größe in der solche Mittelaltermärkte dann genehmigt sein werden, vermutlich auch mit täglich maximal 1000 Besuchern, der Eintritt für diese Phantastischen MPS Mittelaltermärkte wird 12 Euro betragen, Kinder unter 16 Jahren zahlen 6 Euro, Kinder unter 6 Jahren sind kostenlos dabei.

Bands:
Cultus Ferox, The Sandsacks, Gossenpoeten, MacCabe & Kanaka, Cobblestones, Die Streuner, Forgotten North, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Heavysaurus

Weitere Infos:
Festivalticker: Hock Rock MPS Fantreffen
Website: Hock Rock MPS Fantreffen

Decibel Outdoor

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 5081 NJ Hilvarenbeek (Holland)
Strasse: Beekse Bergen
Genre: Hardstyle, Hardcore Techno ...

Decibel Outdoor ist ein seit 2002 jährlich stattfindendes Hardcore Techno Festival. In den ersten jahren fand das Event in Binnenmaas bei Rotterdam statt, seit 2005 im Safaripark Beekse Bergen.

Weitere Infos:
Festivalticker: Decibel Outdoor
Website: Decibel Outdoor

Kulturflut Open Air

Wann: 20.08. - 21.08.2021
Wo: 21129 Hamburg (Deutschland)
Strasse: Finksweg
Genre: Gemischt
Preis: Kostenlos

Das Kulturflut Open Air in 21129 Hamburg-Finkenwerder geht in die sechste Runde! Als der Verein Stacksignale e.V. im Jahr 2011 gegründet wurde, wollten seine kulturbegeisterten Gründer, viele von ihnen selbst Musiker, das kulturelle Angebot im Stadtteil Finkenwerder um weitere Facetten bereichern. 2021 kann der Verein nun auf fünf große "Kulturflut-Festivals" und zahlreiche kleine Konzertangebote zurückblicken und das sechste Festival steht vor der Tür. Am 20. und 21. August 2021 stehen ca. 10 Bands auf der großen und kleinen Open Air-Bühne im Gorch-Fock-Park. Am Samstag gibt es ein Kinderprogramm mit Kollin Kläff, dazu an beiden Tagen diverse Foodtrucks und die Superzapfer der Flens-Gang. Das Festival ist natürlich wieder "küstennah & kostenlos".

Weitere Infos:
Festivalticker: Kulturflut Open Air
Website: Kulturflut Open Air

Rock Spektakulum

Wann: 20.08. - 21.08.2021
Wo: 44627 Herne (Deutschland)
Strasse: Auf dem Stennert 10
Genre: Gemischt
Preis: Kostenlos

Das Rock Spektakulum ist ein kleines und gemütliches Open Air Festival in Herne Sodingen. Sehr schön gelegen im Ostbachtal-Park.
Das Festival ist umsonst und draussen.

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock Spektakulum
Website: Rock Spektakulum

Stains in the Sun

Wann: 20.08. - 21.08.2021
Wo: 08352 Markersbach (Deutschland)
Strasse: Oberbeckenstraße 32a
Genre: Punk Rock, Hardcore, Hip Hop, Ska Punk ...

Das "Stains in the Sun" ist ein kleines DIY-Festival und findet zum achten Mal im Erzgebirge statt. An der Location des Oberbeckens in Markersbach wird mitten in der Natur mit Bands aus den Bereichen Hardcore, HipHop, Punkrock und Electro gefeiert und ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Außerdem gibt es wieder jede Menge politische Bildungsangebote sowie Kreativecke, Kinderecke und veganes Essen.
Es gibt kostenlose Zeltplätze (begrenzter Platz)!

Weitere Infos:
Festivalticker: Stains in the Sun
Website: Stains in the Sun

Karben Open Air

Wann: 20.08. - 22.08.2021
Wo: 61184 Karben (Deutschland)
Strasse: Brunnenstr. 2
Genre: Gemischt
Preis: VVK 53 € (inkl. Camping und Müllpfand)

Bereits zum 14. Mal werden Newcomer und etablierte Bands aus der Region sowie der ganzen Welt mit Rock, Ska, Punk, Metal und Pop für beste Festivalstimmung sorgen.

Vom 20.-22. August 2021 feiern wir mit euch. Drei Bühnen, über 30 Bands und Künstler und natürlich darf auch der Campingplatz nicht fehlen.

Weitere Infos:
Festivalticker: Karben Open Air
Website: Karben Open Air

Anderewelt. Festival

Wann: 19.08. - 23.08.2021
Wo: 34355 Staufenberg (Deutschland)
Strasse: Kragenhof 1
Genre: Gemischt
Preis: VVK 200 €

Die Anderewelt. ist ein nachhaltiges Musikfestival und findet auf einer in Deutschland einzigartigen (Halb-)Insel statt: dem "Gut Kragenhof" auf der Fuldaschleife in Hessen. Für 96 Stunden tauchen wir gemeinsam in eine außergewöhnliche Sinneswelt ein. Euch erwarten Kunstinstallationen zum Staunen und Berühren, leckeres Festival Food von regionalen Erzeuger*innen und das ersehnte Tänzchen zu musikalischen Klängen. Schon jetzt steht fest: Wer einmal da war, will unbedingt zurück in die Anderewelt.

Die Anderewelt. entsteht inmitten einer Landschaft, die eigentlich zu schön ist, um wahr zu sein: einer (Halb-)Insel im Norden von Hessen. Sie ist vollends umgeben von uralten und satt begrünten Bäumen, die dicht an dicht stehen. Die frische Luft rauscht durch die unzähligen Blätter - diese Geräuschkulisse prägt das besondere Setting unseres Festivals und ist zugleich ein Appell für mehr Verantwortung. Denn Großveranstaltungen sind immer eine erhebliche Belastung für die Umwelt. Nach intensiver Auseinandersetzung mit diesem Dilemma hatten wir ein Ziel vor Augen: Wir wollen ganz bewusst eine umweltverträgliche Veranstaltung kreieren, die jedoch in puncto Unterhaltungswert, Ausgelassenheit und Festivalfeeling keine Wünsche offen lässt.

Die gewählte Location ist prädestiniert für dieses ambitionierte Ziel. Das Gut Kragenhof hat bisher insbesondere wegen seines nachhaltigen Wirtschaftens und der vielen hier angesiedelten visionären Projekte auf sich aufmerksam gemacht. So soll auch die Anderewelt. Vorbild für eine neue Ära nachhaltiger Veranstaltungen sein. Wir glauben, dass die wichtigste Voraussetzung für ein solches Vorhaben bereits da ist: Ihr Menschen, die als aufgeschlossene Kulturfreund*innen mit einer nachhaltigen Lebensweise eben jene auch auf größeren Veranstaltungen genießen möchtet! Daher beziehen wir unsere potentiellen Besucher*innen aktiv in unsere Bemühungen mit ein. Umweltschutz und Nachhaltigkeit gehören bei uns zum Fundament und werden verstärkt ins Geschehen integriert, ohne dass sie den Spaß an der Sache trüben.

Wir haben uns unter anderem entschieden, die Insel zur autofreien Zone zu erklären. Es wird natürlich alternative Anreiseoptionen geben, um den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Die genauen Abfahrtsorte sowie Zeitpunkte werden demnächst auf der Website veröffentlicht. Folgt uns auch auf den üblichen Social-Media Kanälen, um nichts zu verpassen.

Damit ihr nicht allzu viel Proviant mitnehmen müsst, bieten wir direkt vor Ort und zu moderaten Preisen erstklassige Getränke sowie Köstlichkeiten von regionalen Anbieter*innen und Erzeuger*innen. Der Lieferverkehr auf der Insel erfolgt ausschließlich über E-Karts. Das Green Camping Ticket beinhaltet ein komfortables Wohnzelt mit Hotelzimmereinrichtung.

Corona und die Anderewelt.
Durch die abgeschiedene Lage des Gut Kragenhofs ist es uns möglich, diese Veranstaltung im Einklang mit den Corona-Maßnahmen durchzuführen. Vor Beginn des Festivals unterzieht sich jeder potentielle Gast privat einer 5-tägigen häuslichen Quarantäne. Anschließend reist ihr mit eurem individuellen negativen PCR-Testergebnis (nicht älter als 72 Stunden) zum Festival. Vor Ort gibt es einen zweiten PCR-Test. Ist der Test erneut negativ, kann es losgehen und die Insel darf betreten werden. Die negativ getesteten Besucher*innen werden über die Dauer der Veranstaltung auf der (Halb-)Insel unter sich bleiben, sodass der Kontakt zur Außenwelt nicht gegeben ist.

Anderewelt. ist ein magischer Ort, an dem Natur-, Kultur- und Musikgenuss eng miteinander verbunden sind. Um euch ein besonderes Erlebnis und echte Abwechslung vom Alltag zu bieten, erschaffen wir in unberührter Natur ein Festival, welches durch und durch im Einklang mit der Umwelt steht. Konkret heißt das: Dieser Ort ist für sich vollkommen und kommt gänzlich ohne Glitzer, Konfetti und Plastik aus. In unserem Programm findet ihr außerdem etliche Panels und Podiumsdiskussionen zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Bei uns bekommen junge unbekannte Künstler*innen ebenso Aufmerksamkeit wie große Headliner, sodass aufstrebende Musiker*innen bestmögliche Bedingungen vorfinden, um mit ihren musikalischen Kreationen auf sich aufmerksam zu machen. Mit einem sorgfältig ausgewählten und gendergerechten Line-Up bringen wir die Herzen zum Tanzen. Lasst euch treiben und entdeckt neuen Ohrenschmaus, den ihr bis zur nächsten Festivalausgabe rauf und runter hören könnt!

Neben bekannten und ungewöhnlichen Klängen bieten wir euch ein buntes Programm aus Workshops, Festivalkino, Theater, Performances, Lesungen und Zukunftspanels, die sowohl Inspiration und Austausch fördern, als auch aktive Mitgestaltung am Festivalgeschehen ermöglichen. Abseits des Trubels könnt ihr andere Teilnehmer*innen bei verschiedensten Aktivitäten kennenlernen oder einfach im Rahmen unserer Angebote rund um Wellness, Meditation oder Yoga entspannen und Kraft tanken.

Das und vieles mehr erwartet euch bei der ersten Ausgabe.

Weitere Infos:
Festivalticker: Anderewelt. Festival
Website: Anderewelt. Festival