Akkordeonale – int. Akkordeon Festival

Wann: 30.04.2020
Wo: 6850 Dornbirn (Österreich)
Strasse: Färbergasse 15
Genre: Folk, Worldmusic
Preis: VVK 25 € | AK 28 €

Was ist die Akkordeonale?
Die schönste Liebeserklärung an ein Instrument!

Mit ihren mittlerweile 12 Jahren ist die Akkordeonale ein nicht mehr wegzudenkendes Ereignis in der Akkordeon-Szene.

Jede Tournee wirft neue Schlaglichter auf die immer populärer werdende vielseitige Überraschungs-Box mit den unbegrenzten Möglichkeiten.

Akkordeon vom Feinsten!

Sprühendes Temperament, Eleganz und Esprit verlocken das Publikum zu einem außergewöhnlichen Hörgenuss quer durch sämtliche Kulturen und Stilarten.
Für das Programm 2020 hat Servais Haanen, Spiritus Rector des Festivals, wieder eine bunte Melange zusammengestellt:

Fröhliche Wehmut aus Estland, schottischer High-Speed-Folk und serbischer Tastenzauber, schwedische Vintage Sound Kapriolen und niederländische Klangästhetik, umrahmt von einem dynamischen Schweizer Hackbrett, Saxophon, Querflöte und einer kabarettreifen Moderation.

Der pulsierende Wechsel von Soli und Ensemblestücken und die Begegnung und Interaktion zwischen den Künstlern ist das Herzstück jeder Akkordeonale.

Denn so unterschiedlich die Persönlichkeiten, kulturellen Hintergründen und Spielweisen auch sind, mit der gemeinsamen Sprache Musik schaffen die Musiker eine lebendige Verständigung, die sich nicht um Grenzen und Trennendes schert.

Improvisationstalent, Spontaneität und Spaß am gemeinsamen Konzert lassen aus den mannigfaltigen Klangoptionen und dem prallen musikalischen Reichtum jedes Einzelnen etwas Neues, bis jetzt noch nicht Gehörtes entstehen.

Ein Fest der Klänge! Virtuos und leidenschaftlich! Adrenalin und Seelenbalsam!

Ein Ereignis der besonderen Art!

Bands:
Tuulikki Bartosik, Andrew Waite, Jelena Davidović, Alf Hågedal, Servais Haanen

Weitere Infos:
Festivalticker: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival
Website: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival

Rock ‘n’ Mai

Wann: 30.04.2020
Wo: 27472 Cuxhaven (Deutschland)
Strasse: Neufelder Straße 12
Genre: Rock, Punk Rock, Alternative Rock ...
Preis: VVK 24 € | AK 28 €

Rock`n`Mai findet am 30.04.2020 in der Event Location Unikat statt!

Wir feiern eine Riesen-Open-Air Party und werden erneut von Radio 21 unterstützt!

Tolle Live Bands ("Max Buskohl mit Band","VA Rocks,"Lost Anchor", "Bad Intention"), DJ Initio und weitere Überraschungen warten auf Euch! Karten gibt es demnächst an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Bands:
Max Buskohl, Bad Intention, Lost Anchor

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock 'n' Mai
Website: Rock 'n' Mai

Spot Festival

Wann: 30.04. - 03.05.2020
Wo: 8000 Aarhus (Dänemark)
Genre: Gemischt

Das Spot Festival findet an verschiedenen Locations in Arhus statt und bietet zahlreiche LiveBands aus unterschiedlichen Bereichen.

Weitere Infos:
Festivalticker: Spot Festival
Website: Spot Festival

Rock ‘n’ Roll Butterfahrt

Wann: 30.04. - 03.05.2020
Wo: 27498 Helgoland (Deutschland)
Strasse: Campingdüne
Genre: Punk, Punk Rock, Ska, Fun Punk, Ska Punk, Electropunk, Blues'n'Boogie Punk, Schlager, Pop Punk, Shanty ...

Ahoi! Willkommen an Bord der Rock 'n' Roll Butterfahrt!
Anker gelichtet und Leinen los - der Wind bläst von Nord/Nordwest mit voller Stärke in die Segel. Die Brassen halten die Rah nur mit Mühe und der Mast knirscht unter der Last der Briggsegel. Die Planken glänzen und eine Horde furchtloser Seefahrer hält die Enterhaken bereit. Mit der Kraft der Unbeugsamkeit und dem Drang nach Freiheit werden wir Euch viel Seemannsgarn spinnen, schmutzige Lieder singen und mit Euch den Rum aus Fässern trinken.
Kommt an Bord und geht mit uns auf Rock 'n' Roll Butterfahrt Richtung Helgoland!

Weitere Infos:
Festivalticker: Rock 'n' Roll Butterfahrt
Website: Rock 'n' Roll Butterfahrt

Mayday

Wann: 30.04.2020
Wo: 44139 Dortmund (Deutschland)
Strasse: Rheinlanddamm 200
Genre: Electronic

Sie ist die größte und traditionsreichste deutsche Indoor-Veranstaltung für elektronische Musik und damit die "Mutter aller Raves". 14 Stunden lang wird auf drei Floors zu den den Sounds von über 35 internationalen DJs und LiveActs gefeiert.

Weitere Infos:
Festivalticker: Mayday
Website: Mayday

Internationales Erlanger Tanz- + Folkfest

Wann: 30.04. - 04.05.2020
Wo: 91052 Erlangen (Deutschland)
Genre: Folk, Bal Folk ...

Ende April ist es wieder soweit: Das Erlanger Tanzhaus feiert sein Tanz- und Folkfest !
4 Tage Workshops und Folkbälle mit einem breit gefächerten Tanzprogramm und hochkarätigen Bands aus Nah und Fern. Zum Abschluss gibt es wieder den traditionellen Frühschoppen.

Weitere Infos:
Festivalticker: Internationales Erlanger Tanz- & Folkfest
Website: Internationales Erlanger Tanz- & Folkfest

Akkordeonale – int. Akkordeon Festival

Wann: 28.04.2020
Wo: 04277 Leipzig (Deutschland)
Strasse: Kochstrasse 132
Genre: Folk, Worldmusic
Preis: VVK 27,40 €

Was ist die Akkordeonale?
Die schönste Liebeserklärung an ein Instrument!

Mit ihren mittlerweile 12 Jahren ist die Akkordeonale ein nicht mehr wegzudenkendes Ereignis in der Akkordeon-Szene.

Jede Tournee wirft neue Schlaglichter auf die immer populärer werdende vielseitige Überraschungs-Box mit den unbegrenzten Möglichkeiten.

Akkordeon vom Feinsten!

Sprühendes Temperament, Eleganz und Esprit verlocken das Publikum zu einem außergewöhnlichen Hörgenuss quer durch sämtliche Kulturen und Stilarten.
Für das Programm 2020 hat Servais Haanen, Spiritus Rector des Festivals, wieder eine bunte Melange zusammengestellt:

Fröhliche Wehmut aus Estland, schottischer High-Speed-Folk und serbischer Tastenzauber, schwedische Vintage Sound Kapriolen und niederländische Klangästhetik, umrahmt von einem dynamischen Schweizer Hackbrett, Saxophon, Querflöte und einer kabarettreifen Moderation.

Der pulsierende Wechsel von Soli und Ensemblestücken und die Begegnung und Interaktion zwischen den Künstlern ist das Herzstück jeder Akkordeonale.

Denn so unterschiedlich die Persönlichkeiten, kulturellen Hintergründen und Spielweisen auch sind, mit der gemeinsamen Sprache Musik schaffen die Musiker eine lebendige Verständigung, die sich nicht um Grenzen und Trennendes schert.

Improvisationstalent, Spontaneität und Spaß am gemeinsamen Konzert lassen aus den mannigfaltigen Klangoptionen und dem prallen musikalischen Reichtum jedes Einzelnen etwas Neues, bis jetzt noch nicht Gehörtes entstehen.

Ein Fest der Klänge! Virtuos und leidenschaftlich! Adrenalin und Seelenbalsam!

Ein Ereignis der besonderen Art!

Bands:
Tuulikki Bartosik, Andrew Waite, Jelena Davidović, Alf Hågedal, Servais Haanen

Weitere Infos:
Festivalticker: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival
Website: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival

Akkordeonale – int. Akkordeon Festival

Wann: 27.04.2020
Wo: 01097 Dresden (Deutschland)
Strasse: Hauptstraße 23
Genre: Folk, Worldmusic
Preis: VVK 26 - 32 €

Was ist die Akkordeonale?
Die schönste Liebeserklärung an ein Instrument!

Mit ihren mittlerweile 12 Jahren ist die Akkordeonale ein nicht mehr wegzudenkendes Ereignis in der Akkordeon-Szene.

Jede Tournee wirft neue Schlaglichter auf die immer populärer werdende vielseitige Überraschungs-Box mit den unbegrenzten Möglichkeiten.

Akkordeon vom Feinsten!

Sprühendes Temperament, Eleganz und Esprit verlocken das Publikum zu einem außergewöhnlichen Hörgenuss quer durch sämtliche Kulturen und Stilarten.
Für das Programm 2020 hat Servais Haanen, Spiritus Rector des Festivals, wieder eine bunte Melange zusammengestellt:

Fröhliche Wehmut aus Estland, schottischer High-Speed-Folk und serbischer Tastenzauber, schwedische Vintage Sound Kapriolen und niederländische Klangästhetik, umrahmt von einem dynamischen Schweizer Hackbrett, Saxophon, Querflöte und einer kabarettreifen Moderation.

Der pulsierende Wechsel von Soli und Ensemblestücken und die Begegnung und Interaktion zwischen den Künstlern ist das Herzstück jeder Akkordeonale.

Denn so unterschiedlich die Persönlichkeiten, kulturellen Hintergründen und Spielweisen auch sind, mit der gemeinsamen Sprache Musik schaffen die Musiker eine lebendige Verständigung, die sich nicht um Grenzen und Trennendes schert.

Improvisationstalent, Spontaneität und Spaß am gemeinsamen Konzert lassen aus den mannigfaltigen Klangoptionen und dem prallen musikalischen Reichtum jedes Einzelnen etwas Neues, bis jetzt noch nicht Gehörtes entstehen.

Ein Fest der Klänge! Virtuos und leidenschaftlich! Adrenalin und Seelenbalsam!

Ein Ereignis der besonderen Art!

Bands:
Tuulikki Bartosik, Andrew Waite, Jelena Davidović, Alf Hågedal, Servais Haanen

Weitere Infos:
Festivalticker: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival
Website: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival

Supersized Kingsday Festival

Wann: 27.04.2020
Wo: 5681 RZ Best (Holland)
Strasse: Ekkersweijer 1
Genre: Hardstyle, Hardcore Techno, Frenchcore, Thrashcore, Industrial Hardcore, Tekstyle, Hard Dance, Early Rave, Electro ...
Preis: VVK 37,50 €

Das Supersized Kingsday Festival findet am 27. April 2020 zum siebten Mal auf dem Gelände des Aquabest in Best (bei Eindhoven) statt. Auf nicht weniger als neun Areas sind alle härteren elektronischen Stile vertreten.

Weitere Infos:
Festivalticker: Supersized Kingsday Festival
Website: Supersized Kingsday Festival

Weser Metal Meeting

Wann: 25.04.2020
Wo: 34359 Reinhardshagen (Deutschland)
Strasse: Im Alten Hagen 1
Genre: Metal

Am 25.04.2020 steht nun bereits unser viertes Weser Metal Meeting an. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen mit rundum begeisterten Zuschauern, Fans und Bands werden wir alle Erfahrungen und Ideen nun in unser nächstes Festival einfügen.

Weitere Infos:
Festivalticker: Weser Metal Meeting
Website: Weser Metal Meeting

Out Of The Crowd Festival

Wann: 25.04.2020
Wo: 4221 Esch/Alzette (Luxemburg)
Strasse: 116, rue de Luxembourg
Genre: Rock, Gemischt

Am 25. April 2020 findet die nächste Ausgabe des Out of The Crowd Festivals statt. Geboten wird Livemusik und ein Rahmenprogramm.

Weitere Infos:
Festivalticker: Out Of The Crowd Festival
Website: Out Of The Crowd Festival

PollerWiesen Opening

Wann: 26.04.2020
Wo: 51063 Köln (Deutschland)
Strasse: Sachsenbergstraße
Genre: Techno, Electronic
Preis: VVK 22 €

Am 26. April 2020 startet der immergrüne Partyklassiker im Jugendpark in die neue Freiluftsaison. Ausweichtermine sind am 19.04., 26.04. und 01.05.

Wurde vom 12. April auf den 26. April verschoben

Bands:
Identified Patient, Kevin De Vries, Len Faki

Weitere Infos:
Festivalticker: PollerWiesen Opening
Website: PollerWiesen Opening

Akkordeonale – int. Akkordeon Festival

Wann: 26.04.2020
Wo: 10715 Berlin (Deutschland)
Strasse: Wilhelmsaue 118A
Genre: Folk, Worldmusic
Preis: VVK 31,80 €

Was ist die Akkordeonale?
Die schönste Liebeserklärung an ein Instrument!

Mit ihren mittlerweile 12 Jahren ist die Akkordeonale ein nicht mehr wegzudenkendes Ereignis in der Akkordeon-Szene.

Jede Tournee wirft neue Schlaglichter auf die immer populärer werdende vielseitige Überraschungs-Box mit den unbegrenzten Möglichkeiten.

Akkordeon vom Feinsten!

Sprühendes Temperament, Eleganz und Esprit verlocken das Publikum zu einem außergewöhnlichen Hörgenuss quer durch sämtliche Kulturen und Stilarten.
Für das Programm 2020 hat Servais Haanen, Spiritus Rector des Festivals, wieder eine bunte Melange zusammengestellt:

Fröhliche Wehmut aus Estland, schottischer High-Speed-Folk und serbischer Tastenzauber, schwedische Vintage Sound Kapriolen und niederländische Klangästhetik, umrahmt von einem dynamischen Schweizer Hackbrett, Saxophon, Querflöte und einer kabarettreifen Moderation.

Der pulsierende Wechsel von Soli und Ensemblestücken und die Begegnung und Interaktion zwischen den Künstlern ist das Herzstück jeder Akkordeonale.

Denn so unterschiedlich die Persönlichkeiten, kulturellen Hintergründen und Spielweisen auch sind, mit der gemeinsamen Sprache Musik schaffen die Musiker eine lebendige Verständigung, die sich nicht um Grenzen und Trennendes schert.

Improvisationstalent, Spontaneität und Spaß am gemeinsamen Konzert lassen aus den mannigfaltigen Klangoptionen und dem prallen musikalischen Reichtum jedes Einzelnen etwas Neues, bis jetzt noch nicht Gehörtes entstehen.

Ein Fest der Klänge! Virtuos und leidenschaftlich! Adrenalin und Seelenbalsam!

Ein Ereignis der besonderen Art!

Bands:
Tuulikki Bartosik, Andrew Waite, Jelena Davidović, Alf Hågedal, Servais Haanen

Weitere Infos:
Festivalticker: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival
Website: Akkordeonale - int. Akkordeon Festival